Bild: Was ihr wollt - Youngsters der Herborner Heimatspiele e.V.Bild: Was ihr wollt - Youngsters der Herborner Heimatspiele e.V.
Tickets für das Stück Was ihr wollt aufgeführt von den Youngsters der Herborner Heimatspiele e.V.. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Es ist diesmal etwas Klassisches geworden. Nach den „Physikern“, „Macho in Stöckelschuhen“, „Die seltsame Gräfin“ und „Schau‘ nicht unters Rosenbeet“ hat sich das Ensemble bei William Shakespeare bedient. „Was ihr wollt“ heißt das Youngsters-Stück 2017. Worum geht es? Durch einen Schiffbruch wird Viola von ihrem Zwillingsbruder Sebastian, der ihr täuschend ähnlich sieht, getrennt. Um Gefahren zu entgehen, kleidet sie sich in Männertracht und heuert unter dem Namen Cesario beim Herzog Orsino von Illyrien. Orsino hegt eine unerwiderte Liebe zu der schönen Gräfin Olivia. In Trauer um ihren Bruder hat sich Olivia von der Außenwelt abgeschlossen. Nur mit Mühe gelingt es Cesario-Viola, als Bote des Herzogs bei ihr vorgelassen zu werden. Olivia ist von Cesarios Anblick bewegt, ihr Herz beginnt für den Jüngling zu schlagen. Dann taucht irgendwann Viloas Zwillingsbruder Sebastian auf, was die Sache nicht leichter macht…
Mit dem Klassiker dürfte das Ensemble unter der Leitung von David Löll und AJ Cunz eine gute Wahl getroffen haben und sorgte nebenbei für eine Premiere, denn erstmals ist ein Shakespeare-Stück in der KuSch zu sehen.
Unser zweitältestes Nachwuchs-Ensemble – diesmal mit einem Klassiker der Theatergeschichte!