FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Wat passeert dar an´n Balkon?

Derzeit sind keine Tickets für Wat passeert dar an´n Balkon? im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Constanze Bechmann leitet ein erfolgreiches und exklusives Heiratsvermittlungsbüro. Nur selten lässt sich für einen Kunden kein passendes Gegenüber finden. Jeremy Gruber ist allerdings so ein Fall, bei dem zahlreiche Versuche bisher fehlschlugen. Um den schwer vermittelbaren Junggesellen trotzdem bei Laune zu halten, ist er bereits von Constanze mit persönlichen Trost spendenden Briefen statt mit dem Standardvordruck versorgt worden. Prompt hat sich der temperamentvolle Jeremy in die unterzeichnende Constanze verliebt und macht ihr nun seinen Aufwartungsbesuch. Voller Euphorie gesteht er ihr seine Liebe, doch Constanze versucht ihm zu erläutern, dass sie keinerlei Gefühle hegt. Es nützt nichts – Jeremy lässt nicht locker und droht sich sogar vom Balkon zu stürzen, so dass die hilflose Constanze den nahezu unbeteiligten Grafen von Harpstedt als Alibi-Ehemann vorschickt und somit das Chaos immer weitere Kreise ziehen lässt….

„Wat passeert dor an’n Balkon?“ von John Chapman und Anthony Marriott – beides etablierte Größen für Boulevardkomödien – bietet weit mehr als andere Stücke dieses Genres. Zugrunde liegt eine Geschichte, die romantisch-dramatisches Potential bietet, sich jedoch angereichert mit raffiniert konstruierten Situationen und frechem Sprachwitz einen Angriff auf die Lachmuskulatur darstellt. Die erstmalige Inszenierung in Wilhelmshaven besorgt Bühnenmitglied Marc Gelhart.