Weihnachtskonzert - Anklamer Knabenchor Tickets - Anklam, Käthe-Kollwitz-Schule

Event-Datum
Sonntag, den 23. Dezember 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Baustraße,
17389 Anklam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Vorpommersche Landesbühne GmbH (Kontakt)

Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Arbeitslosengeld I & II und Schwerbeschädigte mit GdB ab 80%. Bei Gastspielen gelten Sonderkonditionen.
Ticketpreise
ab 9,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Anklamer Knabenchor
Von „Oh, es riecht gut, oh es riecht fein“, dem Back-Klassiker für die Jüngsten bis zum kleinen geistlichen Konzert „Nun komm der Heiden Heiland“ von Johann Herrmann Schein (1586-1630), der immerhin auch mal Thomaskantor in Leipzig war, reicht das Konzertprogramm des Anklamer Knabenchors in der kommenden Adventszeit. Die 20 Knaben zwischen 7 und 17 Jahren haben unter Leitung von Mike Hartmann bei ihrem Programm Wert darauf gelegt, Bewährtes und Neues, Besinnliches und Heiteres zu mischen.

Die Melodie „The Friendly Beasts“ stammt vermutlich schon aus dem Mittelalter, der heutige englische Text kam erst in den 1920er Jahren hinzu. Er handelt von den Geschenken, die Esel, Kuh und andere Tiere dem Christkind bringen. Das Stück gehört zur amerikanischen Folklore und wurde u.a. von Harry Belafonte aufgenommen. Das Weihnachtlied „Wisst Ihr noch, wie es geschehen“ stammt von Christian Lahusen und Herrmann Claudius, dem Urenkel Matthias Claudius. Zu den Höhepunkten des Programms gehört sicher die der Choralmotette „Ehre sei Gott in der Höhe“ von Johann Joachim Wachsmann (1787-1853), einem sehr engagierten Komponisten und Gesangslehrer, der sich auch um die Organisation von Musikfesten kümmerte.

Aber auch Popsongs, bekannte Melodien aus aller Welt werden im Programm nicht fehlen – und natürlich ist „Bald nun ist Weihnachtszeit“ auch dabei.