FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Weihnachtsmann, vergiss mich nicht | ab 3 J. Tickets - Fürth, Kulturforum Fürth - Kleiner Saal

Event-Datum
Sonntag, den 28. November 2021
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Würzburger Straße 2,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturforum Fürth (Kontakt)

Ermäßigungen für Inhaber/innen des Fürth-Passes:
20 % im Vorverkauf.
50 % auf Restkarten an der Tageskasse (keine Reservierung möglich).
Ermäßigung nur nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises.
Bitte halten Sie diesen Nachweis auch bei der Einlasskontrolle am Tag der Veranstaltung bereit.

Darüber hinaus können bei den Kindertheater-Veranstaltungen leider keine weiteren Ermäßigungen gewährt werden.
Ticketpreise
ab 7,10 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Weihnachtsmann, vergiss mich nicht | ab 3 J.

Bild: Weihnachtsmann, vergiss mich nicht | ab 3 J.
Für Menschen ab 3 Jahren // Kein Einlass unter dem Mindestalter // Dauer: ca. 45 Minuten // ohne Pause

Weitere Vorstellung für Kindergärten und Grundschulen am Mo 29.10.21 um 10:00 Uhr - ausgebucht!
Nur mit Anmeldung der Gruppen unter (0911) 973 84-0

Eine kleine, liebevolle Geschichte zur Weihnachtszeit für die kleinsten Theaterbären ab 3 Jahren, nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Norbert Landa // Regie & Spiel: Sonka Müller

Im Winter gibt es im Bärental keine Pilze, keine Brombeeren und keinen Honig. Im Winter gibt es im Bärental nur Schnee, Schnee, Schnee. Da schlafen alle großen und kleinen Bären tief unter der Schneedecke in ihrer Höhle. Sie halten Winterschlaf. Sie verschlafen Schnee und Eis und wachen erst wieder auf, wenn es Frühling wird. Ja, sie verschlafen sogar Weihnachten …
Alle? Nein, einer nicht.
Berti, der liegt in seiner Höhle und kann nicht schlafen, denn ein Gedanke jagt ihm durch den Kopf: Wird der Weihnachtsmann mich auch nicht vergessen? Und schon macht sich Berti auf in die dunkle Winternacht, um den Weihnachtsmann zu suchen.

In einem tief verschneiten Bühnenbild erzählt und spielt eine Schauspielerin Bertis Suche nach dem Weihnachtsmann. Dabei wechseln Schauspiel, Erzähltheater und Figurenspiel – kleine einfache Lichtspiele sorgen für viel Atmosphäre.

„Kindertheater als Kunst. Das neue Theaterstück von PATATI-PATATA zeigt ein eindrückliches Bild davon. Es ist ein anrührendes Weihnachtsstück geworden – nicht nur für Kleinkinder.“ Reutlinger Nachrichten

www. theaterpatati.de