Bild: Dampfsonderzug zum Weihnachtsmarkt
Info & Tickets für den Dampfsonderzug der Historischen Eisenbahn Frankfurt zu verschiedenen Weihnachtsmärkten 2017. Jetzt Tickets sichern und mit dabei sein! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Wir starten im Frankfurter Südbahnhof. Von hier geht es nur unterbrochen durch einige Betriebshalte mit Zugkreuzungen nonstop über die Odenwaldbahn nach Michelstadt.

Dort haben Sie über drei Stunden Zeit zum Besuch des traditionellen Weihnachtsmarkts.
Kurz nach Einbruch der Dunkelheit geht es dann auf gleichem Weg zurück. Zuglok wird die vereinseigne schwere Güterzuglokomotive 52 4867 sein. Sie nehmen Platz in unseren Museumswagen mit bequemen 6er-Abteilen oder stimmen sich ein bzw. lassen den Tag bei Glühwein ausklingen in unserem mitgeführten Bistrowagen.


Der Fahrplan wird etwa eine Woche vor der Fahrt an alle Teilnehmer per E-Mail versandt.