FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Weihnachtsoratorium - Neuruppiner A-cappella-Chor Tickets - Neuruppin, Kulturkirche

Event-Datum
Sonntag, den 19. Dezember 2021
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Karl-Marx-Straße 88,
16816 Neuruppin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin (Kontakt)

Rollstuhlfahrer können einen Randplatz (links oder rechts) im Parkett zum Normalpreis buchen und werden bei der Veranstaltung daneben platziert. Die Begleitperson erhält vor Ort im Anschluss ein kostenfreies Ticket.
Ticketpreise
von 19,85 EUR bis 30,85 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Weihnachtsoratorium - Johann Sebastian Bach

Weihnachtsoratorium Konzerte

Was wäre Weihnachten ohne Bachs Weihnachtsoratorium? Auch in diesem Jahr erwarten Sie stimmungsvolle Konzerte mit hochkarätigen Orchestern und Solisten. 

Das Weihnachtsoratorium gehört zu den beliebtesten Werken Bachs und wurde bereits unzählige Male gespielt. Die Uraufführung fand im Jahr 1734 in Leizpig statt, damals noch als Bestandteil der Gottesdienste. Seit 1744 werden die Teile I - III und IV-VI konzertant aufgeführt.

Während Teil I-III den Zeitraum vom 1. bis zum 3. Weihnachtstag beleuchtet, geht es in Teil IV - VI um die Geschehnisse nach Weihnachten, wie z.B. die Heiligen Drei Könige. Die Teile bestehen jeweils aus drei Ebenen: Die Weihnachtsgeschichte wird von einem Evangelisten erzählt, anschließend werden die Botschaften von Solisten vertieft und vom Chor auf die tägliche Ebene des Lebens, Denkens und Handelns übertragen. 

Es sind die besinnlichen Momente, die die Advents- und Weihnachstszeit so besonders für uns machen. Sichern Sie sich Weihnachtsoratorium Tickets und erleben Sie die exzellenten Konzerte live! 

Bild: Kulturhaus Stadtgarten

Das Kulturhaus Stadtgarten gehört neben der Kulturkirche Pfarrkirche St. Marien zu den ältesten und traditionsreichsten Veranstaltungsstätten der Fontanestadt Neuruppin. Ziel der Einrichtung ist es, einen Ort der Unterhaltung, der Bildung und des demokratischen Diskurses zu bieten und Kreativität, Toleranz und kulturelle Vielfalt zu fördern.

Das Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet und beherbergte früher das Gasthaus des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck. Heute finden hier in charmanter Retro-Kulisse kulturelle Events aller Art statt. Ob Pop- oder Rock-Konzert, Theateraufführung, Lesung, Ausstellung, Party, Seminar oder Vortrag - im Kulturhaus ist immer etwas los. Je nach Event finden zwischen 600 und 900 Personen in den Räumlichkeiten Platz. 

Wer mit dem Auto anreist, findet direkt vor der Tür ausreichend Parkplätze. Zu Fuß kommt man vom Neuruppiner Westbahnhof in etwa 15 Minuten. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie im Kulturhaus Neuruppin Veranstaltungen der Extraklasse!

(Quelle Text: im | ADticket)