FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Weimarer Bläserquintett Bild: Weimarer Bläserquintett
Jetzt Tickets für Konzerte des Weimarer Bläserquinetts im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Weimarer Bläserquintett im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die fünf Musiker - Tomo Andreas Jäckle (Flöte), Frederike Timmermann (Oboe), Sebastian Lambertz (Klarinette), Stephan Schottstädt (Horn) und Jacob Karwath (Fagott) starteten mit ihrem 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2002 ihre Karriere. Seither konzertiert das Ensemble u. a. in der Kölner Philharmonie, der Tonhalle Düsseldorf, dem Konzerthaus Berlin und dem Herkulessaal München. Mit ihrem Programm - bei welchem es u.a. die Ouvertüre zur Zauberflöte von W. A. Mozart, "Sechs Bagatellen" von György Ligeti, die "Kleine Kammermusik" von Paul Hindemitz, das Bläserquintett g-Moll von P. Taffanel und das Divertimento B-Dur von J. Haydn zu hören gibt - möchten sie ihr Publikum mit den differenzierten klanglichen Möglichkeiten dieser besonderen Ensemblegattung begeistern.