Welcome to all the pleasures Tickets - Stuttgart, Liederhalle Mozart-Saal

Event-Datum
Mittwoch, den 13. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Berliner Platz 1-3,
70174 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Freiburger Barockorchester GbR (Kontakt)

Ermäßigung gilt für (nur mit Vorlage eines entsprechenden Ausweises oder Belegs):

Schüler, Studenten und Azubis unter 30 Jahren, Behinderte ab 80% Behinderungsgrad, Arbeitslose
Ticketpreise
von 17,00 EUR bis 49,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Freiburger Barockorchester
Henry Purcell und Georg Friedrich Händel sind die Fixsterne am musikalischen Himmel des englischen Barockzeitalters und dominieren in ihrer Epoche die Musiklandschaft weit über die Grenzen Londons hinaus und bis in die Nachwelt hinein. So liegt es auf der Hand, die beiden Größen in einem Konzertprogramm zu vereinen. Ganz im Sinne eines Konzertabends des 18. Jahrhunderts wählte unser künstlerischer Leiter Kristian Bezuidenhout eine Reihe verschiedener Gattungen und Formen aus, um ein möglichst breites Bild des umfangreichen Schaffens der beiden Komponisten darzustellen. So erklingen Solo-Arien, Orchesterwerke, Tänze, Oden und Anthems, die die einzigartige Qualität der (wahl-)britischen Meister dokumentieren. Gerade die Oden und Anthems galten als urgenuine englische Musiktradition, deren Gestalt Purcell und Händel maßgeblich prägten und zu regelrechten Höhepunkten führten.

Henry Purcell
Welcome to all the pleasures Z. 339
Ouverture und Rondo aus The Gordian Knot Untied Z. 597
Evening Hymn Z. 193
Chaconne in g-Moll Z. 730
Why are all the muses mute Z. 343

Georg Friedrich Händel
As pants the heart HWV 251c
Jubilate Deo HWV 279

Freiburger Barockorchester
und Chor
Kristian Bezuidenhout
Cembalo und Leitung

In Kooperation mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer
des Freiburger Barockorchesters e.V.
Bild: Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart

Informationen über die Liederhalle in Stuttgart:
 
Mitten im Herzen der Stadt Stuttgart befindet sich das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist die Liederhalle ein Ort an dem sich Kultur und Geschäftswelt vereinen. Das denkmalgeschützte Gebäude bietet Raum für Tagungen, Seminare, Betriebsfeste, Schulungs- und Informationsveranstaltungen, Konferenzen, Podiumsdiskussionen aber auch Konzerte, Empfänge, Bälle und andere Tanzveranstaltungen. Die legendäre Akustik und die künstlerische Tradition der Liederhalle Stuttgart machen gerade kulturelle Veranstaltungen zu einem besonderen Erlebnis. Das Kultur- und Kongresszentrum versteht sich als ganzheitlicher Veranstaltungs-Dienstleister, der sich auf jede Eventualität und auf jede Art von Event einstellen kann.
 
Größe & Kapazität der Liederhalle in Stuttgart:
 
Die Liederhalle und jeder einzelne Saal erwartet die Gäste mit einem ganz eignen Charme. Alle Räume sind mit modernster Technik ausgestattet und bieten so ein flexibles Nutzungskonzept das vielfältige Möglichkeiten eröffnet. Das Kultur- und Kongresszentrum verfügt über fünf große Säle sowie 18 Tagungs- und Konferenzräume. Es ist genug Platz vorhanden um Veranstaltungen parallel verlaufen zu lassen. Kongresse, Ausstellungen und Workshops für bis zu 3.000 Teilnehmer sind problemlos machbar. Auch die Foyers können beispielsweise als Ausstellungsfläche oder für die Gastronomie genutzt werden. Die beweglichen Theken sind als Info-Counter, Bars oder Garderoben einsetzbar.
 
So erreichen sie die Liederhalle in Stuttgart:
 
Genau mitten im Herzen der Landeshauptstadt Stuttgart finden Sie also das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Das bedeutet für Sie: kurze Wege und kein Zeitverlust. Ob mit dem PKW, der Bahn oder mit dem Flugzeug - sie ist von überall her sehr gut erreichbar. Folgen Sie ab Stuttgart einfach der Ausschilderung - Sie können die Liederhalle nicht verfehlen.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: liederhalle-stuttgart.de)