Wellküren - Abendlandler Tickets - Leverkusen, Lindenhof

Event-Datum
Freitag, den 06. März 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Weiherstraße 49,
51373 Leverkusen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KulturStadtLev (Kontakt)

50 % vom Nettopreis für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Bezieher von SGB II und XII, Auszubildende und Bundeszivildienstleistende, Bundesfreiwilligenleistende.
(bei einigen Veranstaltungen gibt es eigene Ermäßigungsdetails)
Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
Ticketpreise
ab 21,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Wellküren

Die Wellküren: Volksmusikalisches Kabarett aus Bayern

Die Wellküren - das sind Moni, Bärbi und Burgi Well. Seit über 30 Jahren touren die drei Schwestern mit ihrer Synthese aus Volksmusik und Kabarett durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. 

Die Liebe zur Volksmusik wurde dem Trio praktisch in die Wiege gelegt: Aufgewachsen sind die Wellküren in einer bayrischen 17-köpfigen Volksmusikantenfamilie. Da gehörte es einfach dazu, im Familienkreis zu singen und auch bei Vereinsfeiern und Volksmusikantentreffen in den umliegenden Ortschaften aufzutreten. Der Vater, Lehrer und Chorleiter des Dorfes, brachte seinen Töchtern den traditionellen Dreigesang und zahlreiche Musikinstrumente bei. 

Ab Mitte der 1980er Jahre traten die drei Schwestern offiziell als Wellküren auf, damals noch mit Vroni anstatt Bärbi. Seither verschlägt es die "Wildererinnen" auf alle renommierte Kabarett- und Kleinkunstbühnen von Wien bis nach Hamburg. Nachdem sich Vroni im Jahr 2004 von der Bühne verabschiedete, ergänzte die talentierte Bärbi mit Harfe und Tuba das musikalische Kleeblatt. Mehr als ein Dutzend Programme haben die Geschwister bereits auf die Beine gestellt und zahlreiche Preise wie den Oberschwäbischen Kleinkunstpreis "Ravensburger Kupferle" (1993) und den Erich-Hoferichter-Preis (2004) eingeheimst. 

Bild: Erholungshaus Leverkusen

Das Erholungshaus, Kulturhaus der Bayer AG, gilt als eine der ältesten Spielstätten in Leverkusen. Hier trifft Kunst auf Kultur, Geschmack auf Sinne und die Gäste auf ein reinstes Kaleidoskop an verschiedensten Veranstaltungen. Von regelmäßigen Theateraufführungen, über Konzerte bis hin zu Lesungen oder Promi-Talkrunden ist einfach für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein besonderes Schmankerl ist der kleine Park, der an das Erholungshaus grenzt. Hier können sich Besucher im Sommer nicht nur sonnen, sondern sich auch in einem Biergarten mit einem kühlen Bier erfrischen. Ein Besuch lohnt sich allemal!

(Quelle Text: sw | ADticket GmbH, Quelle Bild: www.kultur.bayer.de)