Welthits auf Hessisch Tickets - Frankfurt am Main, Batschkapp

Event-Datum
Mittwoch, den 10. Februar 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Gwinnerstraße 5,
60388 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Frank Diedrich Booking (Kontakt)

Ticketpreise
ab 19,70 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Welthits auf Hessisch - Die Verhessung der Welt
Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von alleine wären Sie ja eh nicht darauf gekommen. Birr und Elis, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben die linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen, das Hessische. Nun singen sie Miley Cyrus´ „Abrissbern“, Rihannas „Reschescherm“ oder Britney Spears´ „Schlaach misch, Mädsche, nochema“ mit Bass, Gitarre und zwo maa Gesang. Und zwar so lange, bis Sie denken: „Helf mer! Isch brauch da jemand“ (Lennon/McCartney).

Wir weisen darauf hin, dass dies ist ein Stehplatzkonzert ist.
Bild: Batschkapp - Frankfurt am Main

Die Batschkapp in Frankfurt wurde 1976 als alternativer Club gegründet und sollte ursprünglich der Etablierung einer autonomen und linken Gegenkultur dienen. Heute zählt sie zu den beliebtesten Indie-Rock-Clubs Frankfurts und hat sich aus dem autonomen Kulturzentrum zu einer professionellen, charmanten Veranstaltungsstätte entwickelt.

In den ersten Jahren fanden dort u.a. Theateraufführungen und –workshops statt, mittlerweile glänzt die Batschkapp durch regelmäßige Konzerte, Clubnächte und Bandwettbewerbe. In der „Kapp“, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, haben bisher bedeutende Künstler wie Nirvana, Lenny Kravitz, Die Toten Hosen, R.E.M. und die Red Hot Chili Peppers gespielt. Zu ihren tatkräftigen Unterstützern gehören u.a. Joschka Fischer, Wolfgang Niedecken und Farin Urlaub. Im Rahmen der Frankfurter Musikmesse 2012 wurde der Indie-Club sogar mit dem Live Entertainment Award für den besten Club des Jahres ausgezeichnet!

Im Jahr 2013 ist der Frankfurter Kult-Club von Eschersheim nach Seckbach umgezogen. Die neuen Räumlichkeiten fassen knapp viermal so viele Personen als vorher, wodurch in der neuen „Kapp“ nun auch größere Konzerte stattfinden können. Worauf also warten? Sichere Dir Tickets und erlebe Dein nächstes Konzert in der Batschkapp Frankfurt! 

(Quelle Text: im | ADticket)