Welthits auf Hessisch Tickets - Wiesbaden, Theater im Pariser Hof

Event-Datum
Freitag, den 13. März 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Spiegelgasse 9,
65183 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater im Pariser Hof e.V. (Kontakt)

Die Ermäßigung für Schüler/innen, Studenten/innen, Auszubildende und Kinder (bis 6 Jahre) beträgt in der Regel 5 Euro. Der Betrag wird gern an der Abendkasse gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erstattet. Nach Einlass besteht kein Anspruch mehr auf die Ermäßigung.


Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) zahlen den normalen Preis. Die Begleitpersonen erhalten eine separate Freikarte.
Karten für Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) und deren Begleitung sind entweder über das ADticket-CallCenter, im Vorverkauf des Theaters oder an der Abendkasse verfügbar. Die...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 19,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Welthits auf Hessisch - Die Verhessung der Welt
Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von alleine wären Sie ja eh nicht darauf gekommen. Birr und Elis, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben die linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen, das Hessische. Nun singen sie Miley Cyrus‘ „Abrissbern“, Rihannas „Reschescherm“ oder Britney Spears‘ „Schlaach misch, Mädsche, nochema“ mit Bass, Gitarre und zwo maa Gesang. Und zwar so lange, bis Sie denken: „Helf mer! Isch brauch da jemand“ (Lennon/McCartney).
Bild: Theater im Pariser Hof

Mitten im Herzen von Wiesbaden liegt das Theater im Pariser Hof verborgen. Früher bekannt als Pariser Hoftheater hat sich dieser außergewöhnliche Ort zu einem Geheimtipp für Kleinkunstliebhaber etabliert. Ausgelegt auf 120 Sitzplätze ist der traditionsreiche Theatersaal groß genug, um Stimmung aufkommen zu lassen und klein genug, für eine gemütliche Atmosphäre und besondere Nähe zwischen Künstler und Publikum. Das Programm ist dabei so vielseitig wie Wiesbaden selbst.

Mit einer bunten Mischung aus Kabarett- und Comedy-Vorstellungen, Live-Konzerten und Tanzabenden bietet die Kleinkunstbühne in der Spiegelgasse 9 niveauvolle Unterhaltung für jede Generation. Die Theaterräumlichkeiten können übrigens auch für private oder Firmenveranstaltungen exklusiv gemietet werden.