Weltreise der Melodien Tickets - MühlenfließBrück, Ev. St. Lambertus Kirche Brück

Event-Datum
Montag, den 10. Juni 2019
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Straße des Friedens 35,
14822 MühlenfließBrück
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Sila-Concert (Kontakt)

Kinder von 6-12
Ticketpreise
ab 22,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Weltreise der Melodien

Bild: Weltreise der Melodien
SABAWA
Ilya Kurev – Bajan (Knopfakkordeon
Der Bajanvirtuose wurde 1958 in Bolgrad (Ukraine) geboren. Als Absolvent
der Musikfachschule Tiraspol (Moldavien) und der Moskauer Musikpädagogischen
Hochschule „Gnesinych“ war er Preisträger bei nationalen und internationalen
Wettbewerben. Nach Abschluss des Studiums war er Mitglied in verschiedenen
namhaften Orchestern und Ensembles und wurde er Mitglied von SABAWA, heute leitet er es. Außerdem ist er seit 10 Jahren Ensemble-Mitglied von Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor.

Irina Kripakova – Domra
Sie wurde 1965 in der Stadt Ufa im Ural geboren. Als Absolventin studierte sie an der Musikspezialschule ihrer Heimatgemeinde, die Fächer Domra und Klavier. Seit 25
Jahren ist sie im Ensemble von SABAWA und nahm an vielen renovierten Wettbewerben teil.
Gemeinsam sind sie mit vielen nahm haften Sängern unterwegs gewesen, 7 Jahren haben sie den unvergessenen Ivan Rebroff begleitet, seit 8 Jahren ist auch sie Ensemble-Mitglied von
Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor.

Valerij Pysarenko - Baßbalalaika
Gitarrenlehrer und professioneller Musiker. Valerij wurde in der Ukraine geboren und absolvierte dort sein Musikstudium. Seit 1996 lebt Valerij in Berlin und ist freiberuflich als Musiker tätig (Gitarre, Baßbalalaika, Kontrabass und Gesang) sowie als Gitarrenlehrer. Er spielt in verschiedenen Formationen. Seine musikalischen Richtungen sind Swing, Jazz, Klezmer, russische Folklore, Zigeunermusik...
Auch er hat mehrfach bei dem Ensemble von Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor mitgewirkt, neben seiner Tätigkeit in seiner Musikschule in Berlin.

Igor Ishchak
Igor Ishchak - der jüngste Stern aus Kiew, geboren 1976, studierte an der Nationalen Tchaikowsky-Musikakademie (Konservatorium) in Kiew. Dort wurde sein Potential als männlicher Sopran endeckt, was ihn zu einer absoluten Ausnahme-erscheinung macht. Er debütierte 1997 als Opernsänger in Kiew in der Rolle des Amor in «Orpheus und Euridice» . Weitere Opern-Engagemens u.a. in Gounod´s «Faust» oder die Titelrolle in Bortnjanskj´s «Alcide» sowie Festival-Teilnahmen und weltweite Konzert-Tourneen schlossen sich an. Igor Ishchak, Solist des Nationalen Kammermusik-Ensembles der Ukraine.
Seit 10 Jahren ist Igor auch mit Mitglied im Ensemble von Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor!!

Ein Weltklasse Programm, indem für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird, feeuen Sie sich auf eine Weltreise der Melodien!!