Werner Koczwara - Ein Abend zwischen Strafrecht und Hirnforschung Tickets - Dietzenbach, Capitol Dietzenbach

Event-Datum
Freitag, den 23. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Europaplatz 3,
63128 Dietzenbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Dietzenbacher Capitol (Kontakt)

Folgende Personen erhalten bei uns ermäßigte Eintrittskarten:
- Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren
- Schüler, Auszubildende, Studenten, BfDler und FSJler mit gültigem Ausweis
- Besitzer der "Ehrenamts-Card" oder der "Kultur-Card des Kreises Offenbach"
- Schwerbehinderte ab 80% mit gültigem Ausweis
- Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis und ihre Begleitperson zahlen den ermäßigten Eintrittspreis
Der aktuelle Ermäßigungsnachweis ist am Veranstaltungstag mitzuführen und muss auf Verlangen am Einlass vorgezeigt werden.
Ticketpreise
ab 23,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Werner Koczwara
Werner Koczwara gilt als „Erfinder des juristischen Kabaretts“ (Spiegel-online). Er präsentiert realsatirische Paragrafen und unfreiwillig komische Urteile und lotet dadurch die Komik des Justizstandorts Deutschland aus. Er tritt regelmäßig auch in Gerichtssälen auf, so unter anderem auch im Bundesverfassungsgericht (2001), Bundesanwaltschaft Karlsruhe (2015) sowie bei juristischen Kongressen. Außerdem werden von ihm sämtliche großen deutschen Bühnen bespielt. Er ist bekannt aus zahlreichen TV Auftritten in der ARD (Ausstrahlung von „Warum war Jesus nicht rechtsschutzversichert?“), in „Ottis Schlachthof“ (BR), „Mitternachtsspitzen“ (WDR), „Freunde in der Mäulesmühle“ (SWR), „Spätschicht“ (SWR) sowie bei 3Sat.
Ins Capitol Dietzenbach kommt er 2020 mit seinem neuen Programm.