Wie dem Herrn Mockinpott das Leiden ausgetrieben wird - Eine Hanswurstiade von Peter Weiss Tickets - Wuppertal, Theater am Engelsgarten

Event-Datum
Freitag, den 22. Dezember 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Engelsstraße 18,
42283 Wuppertal
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH (Kontakt)

Ermäßigungen/Sonderpreise

Schüler-/Schulklassenpreis:
Schüler zahlen für Opern- und Schauspielvorstellungen ausgenommen Musical 6,00 € (Premiere 8,00 €) auf allen Plätzen.

Andere Ermäßigungsberechtigte
Studenten, Azubis bis 27 J., Bundesfreiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Inhaber Wuppertal-Pass – gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises:
50 % Rabatt auf alle Preise
(ausgenommen Familienstück, Matineen, Theatertag, Gastspiele, Benefizpreise und andere Sonderpreis-Vorstellungen).

Freien Eintritt haben Begleitpersonen von Schwerbehinderten,
wenn diese durch Vorlage des...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 10,00 EUR bis 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Wie dem Herrn Mockinpott das Leiden ausgetrieben wird - Wuppertaler Bühnen

Wie dem Herrn Mockinpott das Leiden ausgetrieben wird 

Eine Hanswurstiade von Peter Weiss 

Das Stück – Weiss nannte es auch einmal eine ›Hanswurstiade‹ - handelt von dem naiven Mockinpott, einem Unglücksraben, der aus der Haft entlassen wird und nun vergeblich versucht, den Anschluss an sein vorheriges Leben zu finden. Außerdem möchte er natürlich erfahren, warum man ihn überhaupt ins Gefängnis geworfen hat, erhält aber – wie Kafkas Josef K. im ›Prozess‹ – keine Antwort. Sein Begleiter allerdings stellt sich überhaupt keine Fragen, ihm ist alles wurst, deshalb heißt er auch so: Wurst. (Quelle: wuppertaler-buehnen.de)

Theater am Engelsgarten, Wuppertal