Bild: Wie der Fuchs die Sonne entführte
Tickets zu Wie der Fuchs die Sonne entführte und andere Indianergeschichten in Meißen. Karten für die Aufführungen 2017 jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Wie der Fuchs die Sonne entführte - und andere Indiandergeschichten


Viele Menschen – auch die Indianer – stellen immer wieder die Fragen: Wie entstanden die Erde, die Natur und das Leben?
Da die Indianer eine besondere Nähe zur Natur haben, finden Sie auch eine einzigartige Sprache und Bildhaftigkeit, um ihre Welt zu beschreiben. In ihren Legenden sind Naturbeobachtungen, Zauber, Überlebenskampf und ihre allumfassende Liebe zum Leben poetisch und märchenhaft gefangen. Gerade in unserer heutigen praktischen Alltagswelt geben uns die zumeist mündlich überlieferten Geschichten der Indianer den Zauber der Entdeckung und des kindlichen Spiels mit der Welt wieder zurück:

Wie das Feuer auf die Erde kam,
der Kojote dem Buckelrücken die Büffel klaute,
die Falschgesicht-Monster den Schlaf verjagten,
der Fuchs die Sonne entführte,
die Ente die Schlange besiegte,
warum das Stachelschwein Stacheln hat

und überhaupt wie all diese Legenden zu den Indianern kamen.

Das erzählt und spielt für Euch der Rat der Alten und Häuptling Wakiny Awasté (Der gute Donner). SENTHA! Howgh!