Wie schüchtern darf ein Mann sein? Tickets - Hamburg-Altona, Die 2te Heimat

Event-Datum
Donnerstag, den 07. Dezember 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Max-Brauer-Allee 34,
22765 Hamburg-Altona
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Die 2te Heimat Gisigier & Löher GmbH (Kontakt)

Eintritt inkl. 3-Gänge-Menü und Getränken

Einlass ab 18:45 Uhr / Beginn Theater 19:30 Uhr / Ende der Veranstaltung 23:30 Uhr
WICHTIGER HINWEIS FÜR SONNTAGS-VORSTELLUNGEN:
Einlass ab 17:45 Uhr / Beginn Theater bereits um 18:30 Uhr / Ende der Veranstaltung 22:30 Uhr

Sie werden am Veranstaltungsabend an die für Sie reservierten Plätze geführt!
Keine Ermäßigungen. Umtausch, Umbuchung und Rücknahme der Karten ausgeschlossen.
Ticketpreise
ab 78,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Wie schüchtern darf ein Mann sein?
Ueli Hürlimann, aufgewachsen zwischen Baumgrenze und Himmel auf
2567 Metern über dem Meer, ist Sohn, ledig und schüchtern. Er träumt
von einem Leben unten im Tal mit langem Deckhaar und einer Frau an
seiner Seite...
Mutter Hürlimann hat für Sie vorgekocht und die letzte Gondel fährt später!

Ein tragikomischer Abend von und mit Thomas Gisiger
Regie: Heike Fabry

Preis inkl. 3-Gänge-Menü und Getränken
Gerne bereiten wir Ihnen eine vegetarische Variante des Menüs zu. Bitte teilen Sie uns das bis spätestens 12 Uhr des Veranstaltungstages unter der Rufnummer 040-30606541 oder info@die2teheimat.de mit Einlass ab 18:45 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Ende der Veranstaltung 23:30 Uhr
Bild: Die 2te Heimat Hamburg

Hereinspaziert in die 2te Heimat, in das erste Après-Theater Deutschlands. Kultur, Kulinarisches und Kommunikation an einem Ort, aus einem Guss. Vor dem Essen ist bei uns großes Theater. „Vorhang auf“ für Tragisches und Komisches, für die vilen Geschichten aus dem Leben von Männern, Frauen, Singles und Heiratswilligen. Immer bühnenreif! Und großes Theater macht Hunger auf mehr. Jetzt nicht auseinandergehen! Nach dem Theater wird gegessen, was auf den Tisch kommt. Und das ist nach jedem Theaterstück ein raffi niertes 3-Gänge-Menü. Sehen, schmecken, hören und fühlen Sie selbst. In netter Gesellschaft. Sie sind mittendrin. Im Après-Theater*. Alles andere wäre Alltag.
(Ihre Heimatiers: Thomas Gisiger & Andreas Löher)

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.die2teheimat.de

Die 2te Heimat, Hamburg-Altona