"Wiener Klassik in der Hamburger Laeiszhalle“ Tickets - Hamburg, Laeiszhalle, Großer Saal

Event-Datum
Sonntag, den 17. Dezember 2017
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Johannes-Brahms-Platz,
20355 Hamburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Klassische Philharmonie Bonn (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten.
Rollstuhlfahrerplätze gibt es im Parkett - Seitenreihe links. Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis.
Begleitpersonen zahlen den Normalpreis.
Ticketpreise
von 15,50 EUR bis 50,15 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Wiener Klassik - Klassische Philharmonie Bonn
Festliches Weihnachtskonzert

Trompete: Markus Czieharz

Immer noch beeindruckt von der großen Akzeptanz unseres letzten weihnachtlichen Konzertes bei unserem Publikum, wollen wir auch dieses gestalten. Wir wollen nicht nur laut sein, wir möchten unser Publikum mit Werken erreichen, die zum Begriff „Weihnacht“ gehören. Unsere Komponisten aller Stilrichtungen haben Wunderbares geschaffen. Es braucht seine Zeit, ein Programm endgültig zusammenzustellen. In der Auswahl stehen Tommaso Albinoni, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Camille Saint-Saëns, Gabriel Fauré, Claude Debussy, Max Reger, etc.
Bild: Laeiszhalle Hamburg

Hamburgs traditionsreiches Konzerthaus ist seit über 100 Jahren die Keimzelle der klassischen Musik in Hamburg – städtische Orchester, renommierte private Veranstalter, Weltstars und die reiche Chorlandschaft der Stadt feiern hier Höhepunkte ihres Schaffens. Große Dirigenten loben die hervorragende Akustik, Pop- und Jazzstars lassen die ehrwürdige Dame erbeben und die Elbphilharmonie Konzerte, das hauseigene Programm von Laeiszhallen und Elbphilharmonie Generalintendant Christoph Lieben-Seutter, runden mit Klassik, Jazz und Weltmusik das hochkarätige Angebot ab. So bietet der Konzertkalender heute schon einen Vorgeschmack auf Hamburgs vielfältige musikalische Zukunft in zwei Konzerthäusern.

Der Große Saal der Laeiszhalle mit seiner einzigartigen Glasdecke fasst über 2.000 Besucher, der Kleine Saal bietet mehr als 600 Gästen Platz, das Studio E hat 160 Plätze. In der Pause und nach dem Konzert können Sie sich im festlichen Brahms-Foyer oder im neu eingerichteten Erfrischungsraum bei einem guten Glas Wein und kleinen Speisen über das Gehörte austauschen. Hier finden Sie alle Informationen zur Vermietung der Säle und des Brahms-Foyers, zum gastronomischen Angebot sowie selbstverständlich den Konzertkalender und Informationen zur Anreise.

(Text&Foto: elbphilharmonie.de/laeiszhalle.de)

Laeiszhalle, Großer Saal, Hamburg