FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Wiener Symphoniker Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Event-Datum
Mittwoch, den 14. April 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Albert Konzerte GmbH (Kontakt)

Ermäßigungen in der Spielzeit 2020/21: Bei sämtlichen Albert-Sonderkonzerten und bei allen Konzerten im Balthasar-Neumann-Zyklus sowie bei den Konzerten im Albert-Kammermusik-Zyklus, die im Konzerthaus oder Paulussaal stattfinden, erhalten Inhaber der BZCard bei allen Geschäftsstellen des BZ-Karten-Service und Inhaber der SWR2-Kulturkarte bei allen bekannten Vorverkaufsstellen gegen Vorlage des Ausweises einen Rabatt von 10% (limitiertes Kontingent). Der Ausweis muss auch beim Einlass bereit gehalten werden.

Abonnenten der Albert Konzerte erhalten bei Buchung von Einzelkarten für die...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 48,00 EUR bis 109,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Albert Konzerte
In Beethovens Kosmos - Das Beethoven-Jahr ist bereits vorbei, doch Zeit für intensive Beethoven-Hörerfahrungen ist immer. Rudolf Buchbinder würde dem ohnehin zustimmen, denn der Meisterkomponist begleitet ihn bereits sein ganzes künstlerisches Leben lang. Dessen Klavierwerk hat er zum Gravitationszentrum seiner inzwischen mehr als 60 Jahre währenden Karriere gemacht. „Ich entdecke immer wieder etwas Neues“, stellt Buchbinder fest, der nicht müde wird, Beethoven zu erforschen und unermüdlich im Konzert aufzuführen. In dessen musikalischem Kosmos offenbart Buchbinder immer wieder
neue Welten. Mit seinen fünf Klavierkonzerten hat Beethoven Musikgeschichte geschrieben. Drei dieser Meilensteine hat Buchbinder im Konzert mit den Wiener Symphonikern aufs Programm gesetzt: Jedes für sich leuchtet in unverwechselbarer Individualität und weist zugleich je unterschiedliche Wege ins Künftige.

Programm:
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Beethoven, Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37

Rudolf Buchbinder, Klavier und Leitung
Wiener Symphoniker

Mit freundlicher Unterstützung unseres Fördervereins
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)