Bild: Wilde Wölfe - Multivisionshow von Axel Gomille
Tickets für Wilde Wölfe - Multivisionshow von Axel Gomille. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Axel Gomille - Deutschlands WILDE WÖLFE

Die besten Bilder und Geschichten aus dem gleichnamigen Bildband von Frederking & Thaler in einer bewegenden Multivisionsshow – jetzt im November auf Deutschland-Tournee

Der Zoologe, Fotograf und ZDF-Filmemacher Axel Gomille konnte wildlebende Wölfe in Deutschland schon sehr oft in den verschiedensten Situationen beobachten. In enger Zusammenarbeit mit Wolfsforschern sind einzigartige Fotos entstanden, die faszinierende Einblicke in das Verhalten und die Gemeinschaft der wilden Wölfe geben, wie sie so noch nie zuvor zu sehen waren. Gefürchtet, gejagt, ausgemerzt! Jahrhundertlang wurden Wölfe bei uns als Viehdiebe und Jagdkonkurrenten verfolgt, bis sie schließlich ausgerottet waren. Dass sie nun allmählich unser Land wieder besiedeln, freut nicht alle. Spätestens seit der Wolf im Märchen Rotkäppchen verschlungen hat, ist sein Ruf ruiniert – die Angst vorm „bösen Wolf“ sitzt tief.

Die Rückkehr der Wölfe ist eine enorme Herausforderung, gleichzeitig aber auch ein großer Erfolg für den Artenschutz. Inzwischen wächst der Bestand der Wölfe in Deutschland deutlich, und jedes Jahr machen sich junge Wölfe auf die Suche nach neuen Revieren. Immer mehr Menschen werden in Zukunft wieder in Nachbarschaft der Raubtiere leben. Ist das ein Grund zur Sorge? Wie sieht das wahre Wesen der Wölfe aus? Diesen Fragen ist der Zoologe und Fotograf Axel Gomille nachgegangen. Über viele Jahre war er mit großem Aufwand wildlebenden Wölfen in Deutschland auf der Spur und ist ihnen sehr nah gekommen. Dabei sind ihm außergewöhnliche Aufnahmen und Einblicke ins Leben der Wölfe gelungen. Er untersucht alte Vorurteile und verbreiteten Mythen über die Tiere. Er spricht Probleme an, zeigt aber auch die wichtige Rolle, die Wölfe in der Natur spielen. So präsentiert Axel Gomille in seinem Buch und der Multivisionsshow „Deutschlands Wilde Wölfe“ mit einzigartigen Fotos, detaillierten Beobachtungen und wissenschaftlichen Fakten ein realistisches Bild dieser faszinierenden Tiere, die sich bei uns immer weiter ausbreiten.

„Wölfe haben gezeigt, dass sie mit uns leben können. Nun müssen wir zeigen, ob wir mit Ihnen leben wollen.“

Zum Fotograf und Referenten:
Axel Gomille ist Diplom-Biologe und Fotograf. Er studierte Zoologie in Frankfurt und Florida und arbeitet beim ZDF mit dem Schwerpunkt Wildtiere und Artenschutz. Besonders interessiert ihn, wie die Koexistenz von Menschen und Wildtieren im 21. Jahrhundert gelingen kann, denn wilde Tiere sind seine große Leidenschaft. Seine Fotoreportagen sind in internationalen Magazinen erschienen, er hat mehrere Bücher veröffentlicht, für seine Fotos und TV-Dokumentationen erhielt er verschiedene Auszeichnungen. Für das Projekt „Deutschlands Wilde Wölfe“ hat er über einen Zeitraum von acht Jahren wildlebende Wölfe in Deutschland beobachtet und fotografiert.
Weitere Infos: www.axelgomille.com