FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Wildes Holz - Grobe Schnitzer Tickets - Goslar, Kulturkraftwerk HarzEnergie

Event-Datum
Samstag, den 13. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hildesheimerstr. 21,
38640 Goslar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Karten gelten für:
- Schüler und Studenten (ein Nachweis muss bei Einlass vorgelegt werden)
- Goslarer Ehrenamtskarte
- Goslarer Familienkarte (Erwachsener in Begleitung eines Kindes erhält eine Ermäßigung)
Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit "B" im Ausweis erhalten freien Eintritt
Ticketpreise
von 25,00 EUR bis 35,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Wildes Holz
In Goslar sind sie längst keine Unbekannten mehr und können sich vor Ort über eine große Fan-Base freuen. Zuletzt haben sie das Kraftwerk im Doppel mit den Zucchini Sistaz gerockt. Die Band Wildes Holz zeigt seit über 20 Jahren, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist. Für das neue Programm „grobe Schnitzer“ wird der Staffelstab des Gitarrenparts an Johannes Behr weitergegeben. Eigentlich sollte die Premiere im April im Ebertbad stattfinden, diese wird aber wegen der Corona-Pandemie erst am 28.9.2021 sein.
Im neuen Programm von Wildes Holz geht es um diese groben Schnitzer, aus denen etwas Neues entsteht. Denn mit Fehlern muss man kreativ umgehen, sonst wird ́s langweilig. Und selbst aus den gröbsten Schnitzern kann etwas entstehen, wenn man Improvisationstalent und Humor hat. Und Instrumente aus Holz. Das ist klar.
Virtuose akustische Live-Konzerte ohne Genre-Grenzen, spontane Komik und kraftvolles Spiel sind seit über 20 Jahren die Markenzeichen von Wildes Holz. Im neuen Programm zeigen sie zudem ihr musikalisches Draufgängertum. Denn wer Fehler vermeidet, macht alles richtig. Aber wer Fehler kultiviert, der macht Musik. Oder eben grobe Schnitzer. Man muss sich halt auch mal was leisten.
Bild: Kulturkraftwerk Harz Energie

Das "Kulturkraftwerk" - ein Ort voller Kraft. 1910 lieferten Generatoren den Strom für die Stadt Goslar - heute kommt die Energie und die Kraft von den Künstlern - mitreißend, dynamisch, kraftvoll, harmonisch mit positiven Schwingungen und häufig voller Spannung ... Energie, die sich auf das Publikum überträgt. Raum - Künstler - Publikum bilden den Rahmen für die mit viel Engagement und Sorgfalt ausgesuchten Aufführungen. Ziel ist es, immer aufs neue für Publikum und Künstler einmalige, begeisternde Erlebnisse.