Wildes Holz - mit „Ungehobelt“ Tickets - Stuttgart, Rosenau - Lokalität & Bühne

Event-Datum
Donnerstag, den 11. Januar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rotebühlstr. 109 b,
70178 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Rosenau Kultur e.V. (Kontakt)

Bei einer Kartenbestellung ab 10 Personen ist eine Tischreservierung möglich unter 0711/661 90 10 oder info@rosenau-stuttgart.de, der Tisch ist auf Ihren Namen bis 18.30 Uhr reserviert. Beim Stuttgarter Poetry Slam, Konzerten und der Rosenau TANZNACHT, sowie bei GASTSPIELEN außer Haus sind generell KEINE Tischreservierungen möglich!
Ticketpreise
ab 17,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Wildes Holz
Diese Männer pflegen einen rauen Ton! Sie wissen, wie man Gitarre, Kontrabass und Blockflöte zu einem musikalischen Holzinferno verarbeitet. Ungehobelt ist ihr Umgang mit den Instrumenten, aber umwerfend der Sound, den sie dabei erzeugen.
Stilistisch grenzenlos machen Tobias Reisige, Markus Conrads und Anto Karaula seit Jahren handgedrechselte Holzmusik von Mozart bis Michael Jackson, die den Jazzfan aufhören lässt und Kleinkunstkennern zeigt, wo die Säge hängt. Hardrock-Stücke, die nie damit gerechnet hätten, jemals so gespielt zu werden, kommen überrascht aus der Blockflöte heraus.
Eigenkompositionen wechseln sich ab mit den wildesten Songarrangements, die je aus einem Baum herausgeschnitzt wurden. Dabei beweisen die bravsten Instrumente immer wieder, dass mit ihnen nicht zu spaßen ist. Es gibt Block’n Roll mit Ecken und Kanten, bei dem sich die Zuhörer fragen: Was war das gerade? Waren es Rock- und Popstücke, die ich kannte? Kannte ich sie wirklich? Haben die sich das gerade selber ausgedacht? War das Swing oder klassische Musik? Darf man das? Sie werden doch nicht etwa ... Doch! Das ist Wildes Holz. Eckig. Kantig. Oder eben: Ungehobelt.
Wildes Holz sind die Musiker Anto Karaula (Gitarre), Tobias Reisige (Blockflöte) und Markus Conrads (Bass). Die Band, aus einer spontanen Hotelzimmer-Jamsession dreier Folkwang-Musikstudenten heraus gegründet, tourt seit Jahren mit Kleinkunst- und Musikprogrammen durch ganz Deutschland. Sie bietet eine packende Show voll spontaner Komik mit natürlicher Publikumsnähe, Spielfreude und virtuosen Musikern. Dabei lassen die Drei immer wieder Impulse einfließen, die über das Geplante hinausgehen und so einen Abend voller großer musikalischer Momente hervorzaubern.
Bild: Rosenau Stuttgart

Informationen über die Rosenau in Stuttgart:
 
In der Stuttgarter Rosenau im Westen der Stadt wird seit über achtzehn Jahren in gemütlicher Atmosphäre und zeitlos-modernem Ambiente Bühnenkultur mit kulinarischem Genuss verbunden. Im vorderen Teil der Rosenau kann man jeden Tag außer an Sonn- und Feiertagen ab 18 Uhr saisonal ausgerichtete Gerichte genießen. Die Karten wird regelmäßig neu zusammengestellt und alle Speisen werden selbstverständlich frisch zubereitet. Im hinteren Teil der Rosenau befindet sich der Veranstaltungsaal mit der "schönsten Kabarett-Bühne der Stadt". Hier finden Lesungen, Konzerte, Kabarett-, Kleinkunst- und Comedy-Veranstaltungen statt. Der Saal öffnet zwei Stunden vor Beginn, es können also auch vor dem Live-Erlebnis Speisen à la Carte genossen werden.
 
So erreichen Sie die Rosenau in Stuttgart, Anfahrt & Parken:
 
Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle Feuersee: S-Bahnlinien 1 bis 6 Buslinie 41, 43, 44, 92
Haltestelle Schwabstraße: S-Bahnlinien 1 bis 6 Buslinien 42, 44, N2
Parkmöglichkeiten: Ab 19.00 Uhr ist die rechte Fahrbahn der Rotebühlstraße stadtauswärts zum Parken freigegeben (gebührenpflichtig).
Parkhaus: Parkhaus Rolf Geiger, Einfahrt neben Penny-Markt, Adresse für Navigation: Schwabstraße 57, 70197 Stuttgart-West. Bei der Einfahrt ins Parkhaus das Ticket ziehen. Ihre Ausfahrtkarte erhalten Sie in der Rosenau an der Abendkasse vor der Veranstaltung. Abendtarif 5,- Euro. Ausfahrt nach 24.00 Uhr nicht mehr möglich!.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: rosenau-stuttgart.de)

Rosenau - Lokalität & Bühne, Stuttgart