Bild: Willkommen, bienvenue, welcome!
Tickets & Info zu Willkommen, bienvenue, welcome! am 20.04.2018 im Theater Meißen. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Willkommen, bienvenue, welcome! - Ein melancholisch-nachdenklicher Abend mit Musicalmelodien

Ein melancholisch-nachdenklicher Abend mit Musicalmelodien aus Cabaret, Anatevka und West Side Story sowie Ausschnitten aus Porgy and Bess von G. Gershwin.

\"Wenn ich einmal reich wär…\" sinniert Tewje, träumt davon, seine Töchter in den sicheren Hafen der Ehe zu führen und dabei stets ein frommer Jude zu bleiben. \"Summertime\" singt die leichtlebige Bess, die vom gehbehinderten Porgy heiß geliebt wird, dieweil Tony und Maria in der New Yorker Bronx verfeindeten Gangs angehören wie einst Romeo und Julia… \"Willkommen, bienvenue, welcome\", mit diesem Song eröffnet der Conferencier in Cabaret nüchtern und mit weiß geschminktem Gesicht ein Stück mit ähnlichen Geschichten aus dem Deutschland der 30-er Jahre. Bestürzend nah sind uns diese Erzählungen, die dazugehörigen Melodien gehören zum Schönsten und Bekanntesten, was das 20. Jahrhundert hervorgebracht hat. Ein ganz sicher mitreißender, wegen seiner Aktualität aber auch nachdenklicher Abend.

Solisten:
Jelena Josic - Sopran
Martin Rieck - Tenor

Moderation und Gesang: Wolf Dieter Gööck
Dirigent: Ekkehard Klemm