Bild: Winter Wonderland - Staatsorchester KasselBild: Winter Wonderland - Staatsorchester Kassel
Sichern Sie hier Ihre Tickets für Winter Wonderland im Vorverkauf. Das Staatsorchester Kassel sorgt für eine swingende Christmas Show. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Winter Wonderland - A Swinging Christmas Show

Das Staatsorchester Kassel liefert den passenden Soundtrack für eine besinnliche Weihnachtszeit: Swing vom Feinsten mit den Rat-Pack-Legenden Frank, Dean und Sammy. Das nordhessische Ensemble zaubert mit seinen sechs herausragenden Solisten ein musikalisches Winter Wonderland auf die Bühne, welches das Lametta am Christbaum mitswingen lässt! Ein Weihnachtsspecial ganz im Stil der großen Las Vegas Shows der 50er und 60er Jahre mit vielen Hits wie »Adeste fideles“, „Baby it’s colsd outside“ und „Well, did you Evah“ und natürlich Klassikern wie »White Christmas«, die für eine gelungene Einstimmung auf die Weihnachtszeit nicht fehlen dürfen.

Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der Landgräflichen Hofkapelle, feierte in der Spielzeit 2002 / 03 sein 500-jähriges Bestehen und ist eines der ältesten Kulturorchester der Welt. Louis Spohr wirkte von 1822 bis 1859 in Kassel und machte das damalige Hoftheater zu einer Stätte der neuen romantischen Oper. Der berühmteste Komponist und Dirigent, der in Kassel gearbeitet hat, war Gustav Mahler, der von 1883 bis 1885 2. Kapellmeister und Chordirigent am Staatstheater Kassel war. Hier komponierte er unter anderem die »Lieder eines fahrenden Gesellen«. 1909 wurden in Anwesenheit von Kaiser Wilhelm II. am Friedrichsplatz mit Albert Lortzings Undine, der Lieblingsoper des Kaisers, die Königlichen Schauspiele eröffnet – mit 1450 Plätzen eine der größten deutschen Bühnen. Heute versteht sich das Staatstheater Kassel als ein moderner Theaterbetrieb, der sich gleichermaßen der Tradition wie der Moderne verpflichtet fühlt.