Wir Mädel singen - württembergische landesbühne Tickets - Feuchtwangen, Stadthalle Kasten

Event-Datum
Freitag, den 26. Januar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Kasten 2,
91555 Feuchtwangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Feuchtwangen (Kontakt)

Ermäßigte Eintrittskarten für Gruppen und Schulklassen können nur beim Kulturbüro unter Telefon 09852-90444 erworben werden.
Ticketpreise
von 14,30 EUR bis 19,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Wir Mädel singen - württembergische landesbühne

Bild: Wir Mädel singen - württembergische landesbühne
Eine deutsche Angelegenheit

Satirische Heimatrevue von Ortrud Beginnen

Sie sind wieder da: die guten Deutschen
- und dieses Mal gibt es
kein Entkommen. Mit gnadenloser
Fremdenfreundlichkeit überfallen drei
wohlmeinende Damen eine Asylunterkunft
und erteilen den Neuankömmlingen
eine Deutschlektion, die sie so
schnell nicht vergessen werden. Mit
deutschem Kulturgut und Brauchtum
sollen sie „vollwertige Mitglieder der
Volksgemeinschaft“ werden. Komisch
und ebenso knallhart machen die
Damen den Fremden klar: „Wir lieben
unsere Heimat - so sehr, dass wir sie
mit keinem anderen teilen möchten.“
Entstanden vor 20 Jahren, als die
Asylbewerberunterkünfte schon einmal
brannten, nimmt die Revue „Wir
Mädel singen“ (benannt nach dem
Titel des BDM-Liederbuches aus dem
Dritten Reich) die hilflosen Versuche
einer deutschen Willkommenskultur
satirisch unter die Lupe. Nun ist sie
wieder brandaktuell.
In ihren Liederabenden und Kabarettrevuen
deckte die Schauspielerin,
Kabarettistin und Autorin Ortrud
Beginnen (1938-1999) immer wieder
hohlen Pathos und Größenwahn im
deutschen Denken auf.

KulturTreff-Abo

Veranstalter: Kulturbüro

Stadthalle Kasten, Feuchtwangen