Wirtschaftsforum Singen Tickets - Singen, Stadthalle

Event-Datum
Dienstag, den 20. März 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Hohgarten 4,
78224 Singen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur und Tourismus Singen (Kontakt)

Ermäßigung für Schüler und Studenten
Ticketpreise
ab 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Richard David Precht
Nachhaltige Bildung
Vortrag von Richard David Precht

Richard David Precht fordert immer wieder eine „noch nie
da gewesene Bildungsrevolution“, um zu besseren Schulen
zu gelangen. Precht beleuchtet und hinterfragt das
Bildungssystem in Deutschland, das seiner Meinung nach
ausschließlich auf Mittelmaß ausgerichtet ist. Welche
Bildung werden die Kinder für ihr Leben brauchen? Was
müssen sie wissen, und was müssen sie können? Welche
Herausforderungen werden sie in ihrem Zusammenleben
meistern müssen und welche in ihrem Berufsleben? Doch
werden diese Fähigkeiten in Schulen und Universitäten
ausreichend gefördert? Und was bedeutet das für die Unternehmen?
Kinder lernen laut Precht heute in vielen Bereichen nahezu
das Gleiche in der Schule wie die Generation ihrer Eltern
und Großeltern! Precht unterscheidet auch zwischen Bildung
und Wissen und regt an, zum Beispiel Fachleute aus der
Wirtschaft in die Schule zu integrieren. Er stellt dabei die
Frage, warum in manchen Fächern ausgerechnet Lehrer
unterrichten sollten? Precht erklärt, welche Art Bildung
unsere zukünftige Lebens- und Arbeitswelt eigentlich verlangt.

Richard David Precht, geboren 1964, ist Philosoph, Publizist
und Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen
im deutschsprachigen Raum. Er ist Honorarprofessor für
Philosophie an der Universität Leuphana Lüneburg sowie
Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der
Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin.
Seine Bücher wie „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“,
„Liebe – ein unordentliches Gefühl“ und „Die Kunst, kein
Egoist zu sein“ sind internationale Bestseller und wurden
in insgesamt mehr als 40 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschienen
„Erkenne dich selbst“, „Erkenne die Welt“ und
„Tiere denken“. Seit 2012 moderiert Richard David Precht
die Philosophiesendung „Precht“ im ZDF.

Bildnachweis:

Richard David Precht © Amanda Berens
Bild: Stadthalle Singen

Seit ihrer Eröffnung im Jahre 2007 feiert die Stadthalle Singen Erfolge.

Längst ist sie eine der wichtigsten Eventlocations der Region geworden und konnte sich bereits in ihren ersten Jahren über den Besuch von rund 350.000 Menschen freuen.

Kein Wundern, denn hier stehen regelmäßig internationale und nationale Stars auf der Bühne.
Die Stadthalle ist bekannt dafür, sich namhafte Künstler wie Amy McDonald, the BossHoss oder Clueso zu sichern, die problemlos die 1.900 Plätze der Halle füllen.  
Auch für Musicals, Festivals, Theater, Messen und Lesungen öffnet die Stadthalle ihre Tore, ebenso für Kinder- und Jugendprogramme, Preisverleihungen, Tagungen, Kongresse und, und, und. Es wäre wohl leichter aufzuzählen, was nicht in der Stadthalle Singen stattfindet, denn die Liste ist kurz.
Das moderne Ambiente, das facettenreiche Programm und die wandelbare Bühne machen die Stadthalle Singen zu einem stets einzigartigen Erlebnis.

Wer einmal hier war, der kommt wieder.  

Stadthalle, Singen