Wirtshausgeschichten - "In Fürth, giebts nichts, als Juden und Wirth" Tickets - Fürth, Vor dem Gauklerbrunnen

Event-Datum
Freitag, den 25. August 2017
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Marktplatz (Grüner Markt),
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Touristinformation Stadt Fürth (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienst, Kinder ab 13 bis einschl. 17 Jahre, Schwerbehinderte ab 50%, sonstige Azubis, Inhaber eines "Fürth Passes", Besitzer der DB-Regio und Besitzer der Ehrenamtskarte

Kostenfreie Tickets für Begleitpersonen von schwerbehinderten Menschen mit B im Ausweis sind nur unter der Telefonnummer 01806 700 733 buchbar. (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf).
Ticketpreise
ab 24,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Wirtshausgeschichten - "In Fürth, giebts nichts, als Juden und Wirth"

Bild: Wirtshausgeschichten -
"... und wer nicht gesehen hat einen Juden und Wirth, der ist nicht gewesen in Fürth", schreibt Erhard Andreas Saueracker im Jahr 1786. Auch heute gibt es in der Kleeblattstadt noch viele Wirtshäuser. Auf diesem inszenierten Spaziergang durch die Altstadt mit einem Stadtführer und acht Schauspielern erleben Sie Geschichten rund um den Wein, das Bier und die Wirtshäuser. Es erwartet Sie eine spannende Zeitreise bei dem einen oderen mehr oder weniger historischen Getränk!

Vor dem Gauklerbrunnen, Fürth