FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Wolf sein - Gastspiel Hans Otto Theater Potsdam Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater, Großes Haus

Event-Datum
Montag, den 20. Dezember 2021
Beginn: 14:00 Uhr
Event-Ort
Grabenstraße 14,
14776 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
von 12,00 EUR bis 14,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Wolf sein - Gastspiel Hans Otto Theater Potsdam

Bild: Wolf sein - Gastspiel Hans Otto Theater Potsdam
VON BETTINA WEGENAST
Für Zuschauer ab 6 Jahren

Drei Schafe – Locke, Kalle und Renée – sind wie Jungs und Mädchen ganz unterschiedlich, spielen und streiten miteinander. Locke ist schüchtern und macht, was Kalle sagt. Kalle ist stark und hat Renée schon mal beim „Lämmergeier“-Spiel ins Bein gebissen. Renée ist gehorsam und weiß immer alles besser. Als die Schafe hören, dass der Wolf tot ist, hat Kalle eine Idee: Er bewirbt sich beim Amt für Arbeitsvermittlung als Wolf. Er bekommt den Job und alles, was man dafür braucht: ein schwarzes Fell und scharfe Zähne. Dann wird Renée in den Wald gelockt und Wolf Kalle verschlingt das Streberschaf. Locke ist verzweifelt, hatte er sich doch gerade mit Renée angefreundet. Um Renée zu retten, muss Locke jetzt selbst aktiv werden und wird zum Jäger …

Ein doppelbödiges Märchen über Freundschaft und Macht, über die Spielregeln in unserer Gesellschaft und den Mut zu sein, was man ist. Bettina Wegenast, geboren 1963 in Bern, erhielt für ihre Bücher, Kurzgeschichten und Theaterstücke zahlreiche Auszeichnungen.

Regie Michael Böhnisch
Bühne / Kostüme Juan León
Dramaturgie Carola Gerbert
Theaterpädagogik Michael Böhnisch

Mit: Jacob Keller, Gregor Knop, Anja Willutzki, Christian Yupanqui /
Valentin Leivas

Eine Aufführung des Hans Otto Theaters Potsdam im Rahmen des Theaterverbundes
Bild: Brandenburger Theater

Das Brandenburger Theater ist eine traditionsreiche Spielstätte an der Havel. Als Teil des CulturCongressCentrums bietet es jedes Jahr ein hochwertiges kulturelles Angebot.
Hierzu zählen Gastspiele, wie auch Eigenproduktionen der Brandenburger Symphoniker – der älteste bestehende Klangkörper Brandenburgs hat nämlich hier sein Zuhause.
Die Geschichte des Theaters reicht bis ins frühe 19. Jahrhundert zurück und hat beinhaltet viele turbulente Zeiten. Kein Wunder also, dass das Brandenburger Theater ein so renommiertes, qualitatives Programm bietet. Verpassen Sie kein Spielzeit-Highlight und sichern Sie sich Tickets für die facettenreichen Veranstaltungen im Brandenburger Theater.