Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-moll - ...in frieden - Konzert zur 75-jährigen Zerstörung Kassels Tickets - Kassel, Martinskirche (St. Martin)

Event-Datum
Sonntag, den 21. Oktober 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Martinsplatz 5,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Musikbüro St. Martin (Kontakt)

Ermäßigungen für: Schüler, Studenten und Auszubildende und Sozialhilfeempfänger.
Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis – die Begleitperson erhält freien Eintritt mit separater Karte): Karten unter 01806 700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €.)
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-moll - ...in frieden - Konzert zur 75-jährigen Zerstörung Kassels

Bild: Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-moll - ...in frieden - Konzert zur 75-jährigen Zerstörung Kassels
Die Bitte um Frieden steht im Mittelpunkt des besonderen Konzertes am 21. Oktober. Wir erinnern in diesem Konzert an die Zerstörung Kassels vor genau 75 Jahren und wollen mit diesem Programm innehalten. Zum Einen, um uns an die Zerstörung der Stadt zu erinnern, zum Anderen, um einen hoffnungsvollen Blick nach vorne zu wenden, der die Kraft enthält, Unfrieden und Zerstörung zu überwinden. Die Texte der Engel Lieder von Hosokawa stammen von der jüdischen Autorin Else Lasker-Schüler und schlagen einen Bogen über die politische und äußere Zerstörung hin zu religionsbedingten Entfremdungen und Gewalt. Ein Programm für gestern und heute!
Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart, Requiem d-moll, KV 626, Chor, Orchester und Solisten
Samuel Barber, Agnus Dei, Chor a capella
Toshio Hosokawa, Drei Engel Lieder, Sopran und Harfe solo
Solisten:
Anna Nesyba - Sopran
Ulrike Schneider - Alt
Rolf Sostmann - Tenor
Thomas Schütz - Bass