Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem Tickets - Tübingen, Stiftskirche

Event-Datum
Sonntag, den 22. Oktober 2017
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Holzmarkt,
72070 Tübingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tübinger Jazz und Klassik Tage e.V. (Kontakt)

Kindertickets sind nur bei Veranstaltungen mit freier Platzwahl verfügbar.
Ticketpreise
von 14,00 EUR bis 28,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tübinger Jazz & Klassik Tage
Es gibt wohl kaum ein Musikstück, um das sich derart viele Mythen und Legenden gebildet haben wie das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart.
Mitten in der Arbeit an diesem Werk stirbt der Komponist mit nur 35 Jahren. Seine Witwe Constanze beauftragte mehrere Schüler und befreundete Komponisten, das Werk zu vollenden, darunter Franz Xaver Süßmayr und Joseph Eybler. »Mozarts Klänge der Verzweiflung sind so kraftvoll und stark, dass sie unmittelbar berühren. Das Requiem trägt alle Emotionen in sich, die den Menschen angesichts des Todes ereilen: Angst, Wut, Verzweiflung, Traurigkeit, Hoffnung, Trost. Ein Kaleidoskop menschlicher Empfindungsfähigkeit« (BR-Klassik).

Diese ungewöhnlichen Umstände sind wie gemacht für einen kraftvollen und intensiven Konzertabend mit namhaften Solisten, dem Chor Semiseria und dem Concerto Tübingen unter der Leitung von Frank Schlichter.

W. A. Mozart: Requiem d-Moll KV 626 –
Henry Purcell: Dido’s Lament (Bearbeitung L. Stokowski) – Arvo Pärt: Da pacem Domine

Janina Staub, Sopran
Anna Krawczuk, Alt
Jo Holzwarth, Tenor
Patrick Zielke, Bass

Stiftskirche, Tübingen