FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Wolfgang Burger: "Am Ende des Zorns. Ein Fall für Alexander Gerlach" Tickets - Stuttgart, Haus der Wirtschaft, Eyth-Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 11. November 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Willi-Bleicher-Strasse 19,
70174 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für: Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit Behinderung, Arbeitslose, Inhaber*innen der Bonuscard
Ticketpreise
ab 8,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Wolfgang Burger: "Am Ende des Zorns. Ein Fall für Alexander Gerlach"

Bild: Wolfgang Burger:
Auf dem verschneiten Heidelberger Weihnachtsmarkt prallt Kripochef Alexander Gerlach mit einer jungen Taschendiebin zusammen. Das Mädchen entkommt, doch wenig später begegnen sich die beiden in der
Polizeidirektion wieder. Da die kleine Marie nicht sagen will, wo sie zu Hause ist, nehmen Gerlach und seine Tochter Sarah sie über die Feiertage bei sich auf. Bald wird klar, dass Maries Vater sich vor Kurzem das Leben genommen hat. Doch der Fall bereitet Gerlach Kopfzerbrechen, denn immer mehr Indizien sprechen gegen einen Suizid. Und Marie scheint in der Tragödie eine zentrale Rolle zu spielen.

Fotonachweis: © Eckhard Waasmann