FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Derzeit sind keine Tickets für Women im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die kanadische Band Women ist scheinbar mühelos in der Lage, vitale Experimental-Ansätze, aufwändige Instrumentierung und delikates, melodiöses "Songwriting" zu vereinbaren. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum wurde u.a. auf Ghettoblastern und alten Kassettenrecorden in Zusammenarbeit mit Chad VanGaalen (Sub Pop) aufgenommen. Herausgekommen ist dabei eine ungewöhnliche, abwechslungsreiche Lo-Fi Platte, die so manches zu bieten hat. Nummern, die den Sound der kanadischen Independentrockszene wahren, Rhythmen, die in Gitarrenrauschen untergehen, aber auch sehr nach "Old School" klingende Tracks, bei denen Erinnerungen an Velvet Underground wach werden. Veröffentlicht wurde das Ganze auf dem Jagjaguwar Label, das auch Bands wie Dinosaur Jr, Black Mountain oder Sunset Rubdown beheimatet. Die neueste Veröffentlichung der Band trägt den Titel "Public Strain".