Bild: Woyzeck - Theater KuckucksheimBild: Woyzeck - Theater Kuckucksheim
Jetzt Tickets sichern und den Theater-Klassiker der Woyzeck präsentiert vom Theater Kuckucksheim live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Soziale Missstände, politische Umwälzungen, Liberalismus und Nationalismus: Im „Vormärz“, der Zeit zwischen der französischen Revolution Ende des 18. Jh. und der deutschen „März-Revolution“ 1848, schreibt Georg Büchner sein aufrüttelndes Werk „Woyzeck“. Es zeigt einen Menschen, der unter dem Druck gesellschaftlicher Strukturen zum Täter und Opfer zugleich wird. Das Theater Kuckucksheim mit Stefan Kügel präsentiert Büchners wichtigstes und bis heute beklemmendes Werk „Woyzeck“ von der Deformation eines Menschen.