Württembergisches Kammerorchester Heilbronn 8. Heilbronner Konzert 2019/2020 Tickets - Heilbronn, Festhalle Harmonie, Theodor Heuss Saal

Event-Datum
Mittwoch, den 29. April 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Allee 28,
74072 Heilbronn
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Württembergisches Kammerorchester Heilbronn (Kontakt)

Ticketpreise
von 15,30 EUR bis 46,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Joseph Haydn spielt in der „Abend“- Sinfonie aus seinem Tageszeiten- Zyklus mit dem Feuer: Stimmt er im ersten Satz das damals sehr populäre „Tabaklied“ aus einer komischen Oper Glucks an, so lässt er es am Ende blitzen und krachen. Sein Sturm- Finale zeigt, wie man auch ganz ohne Paukenschläge ein eindrucksvolles Unwetter schildern kann. Mit zündenden Melodien und perfekt auf das Soloinstrument abgestimmten Auszierungen wartet Haydn dann in seinem zweiten Cellokonzert auf. Dieses berühmte Meisterwerk entstand für Anton Kraft, dem später Beethoven den Cellopart in seinem Tripelkonzert zugedacht hat. An den besonderen Qualitäten dieses Cellisten – singendem Ton und versiertem Spiel in den höchsten Lagen des Instruments – hat sich auch Haydn orientiert. Ein musikalisches Feuerwerk in energisch-schroffem Tonfall, mit dramatischen Steigerungen und Brüchen gibt es dann bei Beethoven zu bestaunen. Seine zweite Sinfonie wurde von den Zeitgenossen als geradezu revolutionär empfunden. Der Kritiker Friedrich Rochlitz sprach von einem „gewaltigen Feuergeist, der in diesem kolossalen Produkt wehet“.
Bild: Festhalle Harmonie Heilbronn

Die in Heilbronn liegende Harmonie ist sowohl eine Festhalle, als auch Konzert- und Kongresszentrum. Die Festhalle Harmonie hat eine Besucherkapazität von 170.000 Menschen pro Jahr und gehört damit zu den berühmtesten Locations in der Gegend. Die Harmonie wird auch für Seminare, Kongresse, Tagungen oder andere Veranstaltungen verwendet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!