Ya Kebir - Premiere Tickets - Mülheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr

Event-Datum
Samstag, den 16. Dezember 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Akazienallee 61,
45478 Mülheim an der Ruhr
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater an der Ruhr gGmbH (Kontakt)

KEINE ERMÄSSIGUNG AN SILVESTER

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 1 (2 Erwachsene plus 2 Kinder oder 1 Erwachsener plus 3 Kinder): 32,-

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 2 (2 Erwachsene plus 1 Kind oder 1 Erwachsener plus 2 Kinder): 28.-

Ermäßigt:
EUR 9,- (Die Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende, Studenten bis 35 und Schwerbehinderte ab 80% mit entsprechendem Ausweis).

Hartz IV-EMPFÄNGER
bzw. Inhaber des Mülheim-Passes haben bei allen regulären Vorstellungen des Theater an der Ruhr mit Ausnahme der Silvestervorstellung freien Eintritt. Freikarten für...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 28,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ya Kebir - Theater an der Ruhr
Ma’louba ist ein arabischsprachiges Künstlerkollektiv, das am Theater an der Ruhr zu Beginn des Jahres gegründet wurde. Die wörtliche Übersetzung des Stückes lautet: „Oh Herr!“ Dies bezieht sich als Ausruf – nicht
eindeutig – auf eine Art patriarchale Führerfigur, ob Vater, Diktator oder Gott. In einer Mischung von autobiografischen und dokumentarischen Elementen wird das Kollektiv ein Stück kreieren, das die Geschichte einer Frau und eines Mannes untersucht, die von ihrer Vergangenheit heimgesucht werden. Durch die Auseinandersetzung mit ihren persönlichen Erfahrungen wirft das
Kollektiv einen verstörenden Blick in die Tabuzonen der syrischen Gesellschaft, in der das Patriarchat und der Konservatismus durch die Brutalität einer fast fünfzig Jahre dauernden Diktatur als übermächtige Kräfte zementiert wurden.

In arabischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und durch die Kulturstiftung des Bundes.
Bild: Weiße Flotte Mülheim - Wasserbahnhof

Der idyllisch gelegene Mülheimer Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel ist nicht nur die Hauptanlegestelle der "Weißen Flotte" sondern seit Generationen ein klassisches Ausflugsziel: Mediterranes Flair umgibt die Besucher, die auf der Promenade oder an der 1953 aufgestellten bunten Blumenuhr und dem Springbrunnen vorbei flanieren. 

Neben Klassikern wie der Tour zu "Rhein in Flammen", der Tagesfahrt durch das Ruhrtal oder den ruhrschifffahrts-typischen Frühstücks-Events bietet die Weiße Flotte abwechslungsreiche neue Angebote.

Theater an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr