Bild: Zemfira

Derzeit sind keine Tickets für Zemfira im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Tickets für Konzerte von Zemfira im Rahmen der Tour 2013. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.

In ihrer Heimat Russland ist die Sängerin Zemfira berühmt, und auch weit über die Landesgrenzen hinaus, begeistert sie ihre Fans und lockt diese in Scharen zu ihren Konzerten. Zemfira ist in einer mittelständischen Familie in Baschkortostan aufgewachsen, am östlichen Rand des europäischen Teils Russlands. Seit dem fünften Lebensjahr besuchte sie eine Musikschule im nahen Ufa. Aufgrund ihres Talentes und ihrer sicherer Intonation, sang sie früh im Kinderchor. Sie bewies sich in verschiedenen Rockbands, bis sie im Jahre 1996 ihre Solokarriere begann. Bekannt ist Zemfira vor allem für anspruchsvollen, aber eingängigen und gemäßigten Singer-Songwriter-Rock. Der Sound lebt von der kraftvollen Stimme der Sängerin und kann international am ehesten mit Gianna Nannini, der frühen Alanis Morissette und Melissa Etheridge verglichen werden. Sie coverte Lieder von Wiktor Zoi, dem verstorbenen Sänger der bedeutenden russischen Rockband Kino, u.a. „Kukuschka“ und „Kaschduju notsch“. 2008 kam ein Kinofilm über Zemfira auf den russischen Markt. Der Film beinhaltete unter anderem ihre größten Hits, wie zum Beispiel „Iskala“, „Trafik“, „Paranoija“ und „Matscho“.

Als russischsprachige Künstlerin liegt Zemfiras Karriereschwerpunkt vorwiegend in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion, jedoch hat sie auf ihren Tourneen auch immer wieder Auftritte in Ländern wie Deutschland oder Israel, wo sie unter den sowjetischstämmigen Migranten ebenfalls große Beliebtheit genießt.