Zöller Network Session Vol. 27 - Wie immer mit illustren Gästen aus der deutschen Rock- und Popszene Tickets - Karlsruhe, Jubez - Großer Saal

Event-Datum
Freitag, den 10. Mai 2019
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Kronenplatz 1,
76133 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ (Kontakt)

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
Ticketpreise
ab 19,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild:  Zöller Network Sessions
Über 20 Jahre trommelte er bei BAP, seit vielen Jahren lebt er in Karlsruhe: Jürgen Zöller. Er hat mit Jimi Hendrix Wein getrunken, mit Chuck Berry gespielt. Er war drei Tage Percussionist für James Last und hat als erster Mensch ein Schlagzeugsolo vor einem chinesischen Publikum gespielt - kurz gesagt: Jürgen Zöller war immer offen für musikalische Abenteuer aller Art.

Und da er ein nimmermüder Workoholic am Drumset, im Studio und den Bühnen dieser Welt ist, ruht er sich auch nach über 45 Jahren Musikerdaseins in seiner Wahlheimatstadt niemals aus und schreitet immer wieder weiter und lässt die Drumsticks auf den Fellen tanzen. Und er singt sogar, wenn es ihm danach ist und das gar nicht mal sooo schlecht!!!

Diese Reihe hat sich inzwischen zu einer festen Größe im Karlsruher Musikleben „gezöllert“, äh Verzeihung, gemausert und mittlerweile feiern wir schon die 27. Network Session.

Dieses Mal an Bord: Ali Neander (Ex-Rodgau Monotones) – git, Willi Wagner – b, Thomas Blug – git, Dan Lucas (Helter Skelter, Staffelsieger The Voice Senior 2019) – voc, Nicatea - voc und JZ himself on drums and voc.

Diese phänomenale Besetzung garantiert Euch ein Hammer-Rock-Set!
Bild: Jubez Karlsruhe

Das Jugend- und Begegnungszentrum in der Karlsruher City am Kronenplatz ist ein Ort der Vielfalt und der Kreativität. Seit 1982 bietet das jubez in Kooperation mit Karlsruher Schulen, Organisationen, Jugendverbänden und freien Initiativen zahlreiche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. 

Das kulturelle Angebot reicht von Live-Musik, Kabarett und Comedy, über Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen. Außerdem bietet das Zentrum ein breites Spektrum an Workshops und Kursen an. Der Holz-, Keramik-, Textil- und Medienwerkstatt, dem Fotolabor, der Sporthalle und dem Ballettsaal kann man sogar ohne Vorankündigung einen Besuch abstatten. Für Kinder kostenlos!

Jährlich locken etwa 200 Einzelveranstaltungen über 30.000 Besucher jeder Altersgruppe in das jubez-Café, das für Begegnungen, Konzerte und Events aller Art offensteht. Jede Menge Action ist also garantiert!