Zucker Wag & Häusel Festival - Beatrice Egli & Band Tickets - Waghäusel, Palastzelt bei der Eremitage

Event-Datum
Mittwoch, den 20. Mai 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Friedrich-Hecker-Allee 3,
68753 Waghäusel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Z-W-H- GmbH (Kontakt)

Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit B im Ausweis und Rollstuhlfahrern erhält freien Eintritt mit eigenem, kostenlosem Ticket.

Stehkonzert:
Zutritt für Kinder erst ab Vollendung des 6. Lebensjahres

Bestuhlte Veranstaltung:
Empfehlung für Kinder ab Vollendung des 6. Lebensjahres

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig ob die Veranstaltung stattfindet. Folgekosten bei einer Absage werden nicht erstattet.
Ticketpreise
ab 47,20 EUR und Ermäßigungen
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Beatrice Egli
Beatrice Egli & Band

Beatrice Egli! Wer ist das? Wo kommt sie her? Wo will sie hin?

Es klingt, wie ein paar ganz simple Fragen. Ich habe sie mir einfach mal selbst gestellt. Leicht zu beantworten, dachte ich: 30 Jahre jung, meistens Single, Schlagersängerin und Moderatorin auf ihrem Weg durch die Musik und das Leben. Ein Energiebündel und (fast) immer gut gelaunt… Soweit, so gut!

Ich wollte es aber genauer wissen. Ich wollte hinter meine Schlagzeilen schauen und reflektieren, was ich alles erleben durfte. Ich wollte ergründen, welcher Weg vor mir der richtige ist. Auszeit! Time Out! Australien, wo es Sommer ist, wenn bei uns die Schneeflocken fallen. Ganz alleine! Durchatmen und Zeit haben zum Nachdenken: so viele liebe Menschen, die mich seit nunmehr 6 Jahren unterstützen, tragen und treu begleiten. So viele Lieder, die wir gemeinsam gesungen haben und so viele Momente, für die ein einfaches „Danke“ immer noch viel zu wenig wäre. Für immer unglaublich! Es hat nicht lange gedauert, bis ich jeden einzelnen so sehr vermisst habe.

Aber wie sollte es nun weitergehen? Ich war auf der Suche. Ich hatte das Gefühl, etwas ganz bestimmtes finden zu wollen! Und jetzt, da ich wieder zurück bin, kann ich mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass alles was ich gesucht habe bereits in mir drin war: Man muss manchmal nur die Augen und das Herz öffnen, um das zu erkennen. Ich habe die für mich schönste Form gewählt, um meine Geschichten und Gefühle, sowohl festzuhalten als auch mitzuteilen: Musik.

Mehr als je zuvor finden sich meine ganz persönlichen Gedanken, Erlebnisse und Träume auf meinem neuen Album: „Natürlich!“.

Es ist das musikalische Tagebuch einer Reise, die – so weiß ich jetzt – grade erst beginnt. Ich schaue zurück und vor allem nach vorn. Ich möchte in meiner Musik noch mehr einfach so sein, wie ich bin: Mal sanft aber meistens voller Power, mal frech und mal verträumt, voller Experimentierfreude und auch mal einfach ausgeflippt. Aber immer ehrlich – auch wenn es manchmal weh tut.

Und natürlich will ich einfach leben, lieben und lachen. Dafür stehe ich weiterhin, denn ich bin ein Mensch, der immer an das große Happy End glaubt und glauben will. Warum? Weil ich Beatrice bin!