Zugezogen Maskulin - 10 Jahre Abfuck Tour Tickets - Freiburg im Breisgau, Jazzhaus Freiburg

Event-Datum
Donnerstag, den 13. Mai 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schnewlinstraße 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH (Kontakt)

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Ticketpreise
ab 23,10 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Zugezogen Maskulin

Hip-Hop mit Herz

Da gibt es dieses bestimmte Feuer, was in uns brennt. In manchen lodert es stärker, in anderen schwächer. Sicher ist, dass wir es alle selbst in uns entfachen können. Geben wir uns den allgemeinen Erwartungen hin und lassen es langsam, aber sicher ersticken oder versuchen wir es nach und nach weiterhin mit neuem Feuerholz zu füttern und zu halten bis der letzte Funke erlischt? So oder so ähnlich beschreiben Zugezogen Maskulin ihre Emotionen und Erwartungen.

Irgendwo zwischen der Monotonie der Dörfer und dem Einheitssumpf der Städte prangern sie die Apokalypse an, jene, die alltäglich über uns hereinbricht. Von Nationalsozialisten, die gegen die Geflüchteten wettern und der stillen Revolution der Wenigen, die nicht mehr auf die Straße gehen, weil sie glauben, dass ihre Stimme nichts zählt. Aufgewachsen in Friesland treffen die Jugenden zweier Männer aufeinander, die beschlossen haben, nicht zu schweigen. Zugezogen Maskulin erklären wieder den Krieg. Nach „alles brennt“ heißt es in ihrem neuen Album jetzt „Alle gegen Alle“ - und alle Hip-Hop-Fans sollten sich die Tourdaten Rot im Kalender markieren. 

Bild: Jazzhaus Freiburg

Jazz, Blues, Soul, Pop und Rock – spartenübergreifend stellt das Jazzhaus seit 1987 die erste Musikadresse in Freiburg dar. Getragen von einer Private-Public-Partnership zwischen dem Jazzhaus Freiburg e.V. und der  2001 gegründeten Jazzhaus Freiburg GmbH, zählt der ehemalige Portweinkeller zu einer absoluten Hochburg im Clubleben Deutschlands. Wir freuen uns auf Sie.
(Foto: facebook.com)