are you there? (Arbeitstitel) - Uraufführung Tickets - Aachen, Großes Haus (Musiktheater)

Event-Datum
Sonntag, den 24. Juni 2018
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Theaterplatz,
52062 Aachen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadttheater Aachen (Kontakt)

Die hier bestellten Eintrittskarten werden über unseren Kooperationspartner AD ticket GmbH abgewickelt. Bei Fragen rufen Sie bitte diese Nummer an: 0180 60 50 400 (20 cent/Anruf aus den Festnetzen, max. 60cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Azubis, Ersatzdienstleistende, Erwerbslose, Inhaber des „Aachen-Passes“ oder der Familienkarte, Inhaber des Ehrenamtspasses, Schwerbehinderte und (bei Hinweis im Ausweis) deren Begleitung;
Der Nachweis der Ermäßigungsberechtigung ist beim Theaterbesuch mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
Mehr Info)
Ticketpreise
von 13,15 EUR bis 43,95 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Are you there? – Stadttheater Aachen
// ein choreographisch-musikalisch-interaktiver Abend
von Ludger Engels
Smartphones haben unsere Welt verändert. Sie ermöglichen beinahe
unbegrenzte Erreichbarkeit auf der ganzen Welt und sorgen für
extrem rasche Verbreitung von Informationen. Aber die Welt rückt
dadurch nicht nur zusammen. Viele Nutzer entwickeln ein neues
Bewusstsein von Realität. Die technischen Möglichkeiten beeinflussen
unser Kommunikationsverhalten und unsere soziale Kompetenz.
Vereinzelung und Vereinsamung ist die Folge. Der choreographischinteraktive
Abend »are you there?« widmet sich dem Thema Kom -
munikation im Alltag. Gemeinsam mit SängerInnen, TänzerInnen und
SchauspielerInnen entstehen zu Musik von Gustav Mahler, Giacinto
Scelsi, Steve Reich und Johann Sebastian Bach Momente verpasster
Begegnungen und die Suche nach einem Gegenüber. Bitte lassen Sie
Ihre Smartphones während der Vorstellung eingeschaltet.
// Musikalische Leitung: Justus Thorau // Inszenierung: Ludger Engels
// So 10.06.2018, Bühne
Bild: Stadttheater Aachen

Das Theater Aachen bietet eine vielfältige, abwechslungsreiche und sinnliche Auseinandersetzung zwischen Tradition und Moderne in Musiktheater, Schauspiel und Konzert. Im von Karl Friedrich Schinkel erbauten Theater befinden sich Bühne (ca. 800 Plätze) und Kammer (ca. 140 Plätze) in denen sowohl das klassische Repertoire gepflegt wird, als auch das zeitgenössische Theater eine Heimat hat. Im Werkstattgebäude in der Hubertusstraße hat sich das Mörgens (99 Plätze), als Bühne für neue Theaterformen mit einem jungen Publikum etabliert. Die Sinfoniekonzerte des Sinfonieorchester Aachen finden im Eurogress Aachen (ca. 1100 Plätze) statt.

Großes Haus (Musiktheater), Aachen