Bild: cresc...Biennale für Aktuelle Musik

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

CRESC… BIENNALE FÜR AKTUELLE MUSIK

hr-SINFONIEORCHESTER . hr-BIGBAND

BALDUR BRÖNNIMANN Leitung
EVE RISSER Leitung

John Adams | Short Ride in a Fast Machine – für Orchester
John Adams | Harmonielehre – für Orchester
Eve Risser | Neues Werk für Bigband (Auftragswerk des hr – Uraufführung)
Gavin Bryars | The Sinking of the Titanic – für Ensemble
Matthew Herbert | Neues Werk für Ensemble (Auftragswerk des hr – Uraufführung)

Im Festival »cresc...« bündeln alle zwei Jahre hochklassige Kulturinstitutionen der Region Frankfurt und Rhein-Main ihre Kräfte und stellen ein breites Spektrum der Gegenwartsmusik vor. Mit dem Thema »Human_Machine« steht diesmal das Verhältnis von Mensch und Technologie im Mittelpunkt . Dieses Thema aufgreifend, bietet das Konzert vielfältige Begegnungen: Avantgarde und Jazz treffen aufeinan - der, Sinfonieorchester und Bigband, Minimalismus und klassischer Tradition . John Adams’ »Harmonielehre« spielt mit dem Titel des gleichnamigen Lehrbuchs Schönbergs, evoziert martialische Maschinen - fantasien wie mittelalterliche Mystikvisionen und führt Techniken der Minimal Music mit der Welt von Spätromantik und Impressionismus zusammen . Diesem Werk steht unter anderem eine neue Bigband-Komposition von Eve Risser gegenüber und ein neues Stück des Jazz- und House-Produzenten Matthew Herbert .

(Foto:  Sylvain Gripoix)