der herzerlfresser Tickets - Mülheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr

Event-Datum
Samstag, den 19. Januar 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Akazienallee 61,
45478 Mülheim an der Ruhr
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater an der Ruhr gGmbH (Kontakt)

KEINE ERMÄSSIGUNG AN SILVESTER

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 1 (2 Erwachsene plus 2 Kinder oder 1 Erwachsener plus 3 Kinder): 32,-

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Familienticket 2 (2 Erwachsene plus 1 Kind oder 1 Erwachsener plus 2 Kinder): 28.-


Ermäßigt:
EUR 9,- (Die Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende, Studenten bis 35 und Schwerbehinderte ab 80% mit entsprechendem Ausweis).

Hartz IV-EMPFÄNGER
bzw. Inhaber des Mülheim-Passes haben bei allen regulären Vorstellungen des Theater an der Ruhr mit Ausnahme der Silvestervorstellung freien Eintritt. Freikarten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 23,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Herzerlfresser - Staatstheater Mainz
Vor den Toren einer Kleinstadt soll ein Einkaufscenter eröffnet werden. Doch kaum steht der Bau, gibt es Risse im Beton, das Moorwasser aus dem Untergrund bahnt sich seinen Weg zurück an die Oberfläche. Im Moor findet man Frauenleichen, in deren Brust anstelle des Herzens nur noch ein Loch mit Bissspuren an den Rändern klafft. Um die Eröffnungsfeier nicht zu gefährden, beauftragt der Bürgermeister einen Nachtwächter. Dieser plant,
dem Herzerlfresser eine Falle zu stellen…
Ferdinand Schmalz ist dem Stücke-Publikum bereits gut bekannt. Schon dreimal war er für den Mülheimer Dramatikerpreis nominiert, zuletzt 2017 mit „der thermale widerstand“ in der Inszenierung des Schauspielhaus Zürich. Mit „der herzerlfresser“ hat er vor dem Hintergrund einer Mordserie in der Steiermark im Jahr 1786 eine tragikomische Farce über Liebe, Kapitalismus und Perversion geschrieben.
Bild: Weiße Flotte Mülheim - Wasserbahnhof

Der idyllisch gelegene Mülheimer Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel ist nicht nur die Hauptanlegestelle der "Weißen Flotte" sondern seit Generationen ein klassisches Ausflugsziel: Mediterranes Flair umgibt die Besucher, die auf der Promenade oder an der 1953 aufgestellten bunten Blumenuhr und dem Springbrunnen vorbei flanieren. 

Neben Klassikern wie der Tour zu "Rhein in Flammen", der Tagesfahrt durch das Ruhrtal oder den ruhrschifffahrts-typischen Frühstücks-Events bietet die Weiße Flotte abwechslungsreiche neue Angebote.