fern:welt:nah 4: My sweet Peperland Tickets - Frankfurt am Main, Haus am Dom

Event-Datum
Mittwoch, den 22. November 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Domplatz 3,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

fern:welt:nah 4: My sweet Peperland

Bild: fern:welt:nah 4: My sweet Peperland
Entwicklungspolitische Film- und Diskussionsreihe fern:welt:nah 4

Globale Schieflagen von lokalen Initiativen aus gerade rütteln: An fünf Aben­den werden globale Miss­stän­de herangezoomt, transformative Pfade diskutiert und Linien zu konkreten Handlungsoptio­nen hier vor Ort markiert. Lokale Akteure laden ein zu Film und gemeinsamem Ge­spräch mit Expertinnen und Experten.

Beginn jeweils 19:00 Uhr , Eintritt frei

Anmeldung nicht erforderlich

Heute: My sweet Peperland
Host: Dritte Welt Haus, Städtefreundschaft Frankfurt-Kobanê und Städtepartner­schaft Frankfurt-Granada
Spielfilm, 2013, 86 Min. , Diskussion, Chor, Ausstellung

Der Film handelt von Kämpfen um alte und neue Werte in einer kurdischen Bergregion im nordirakischen Autonomie­gebiet. Die anschließende Diskussion schlägt die Brücke zu den Wiederaufbau­prozes­sen in Kobanê, dem dortigen Kampf um neue demokratische Strukturen – und einer neu entstandenen Städte­freundschaft.

Eine Reihe in Kooperation mit:
· Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V.

Haus am Dom, Frankfurt am Main