FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
hEAR! - JugendEnsembleNeueMusik
Jetzt Tickets für hEAR! vom JugendEnsembleNeueMusik im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für hEAR! - JugendEnsembleNeueMusik im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Im Dezember 2016 beauftragte der Landesmusikrat vier junge KomponistInnen aus Rheinland-Pfalz, je ein Werk für das JugendEnsemblesNeueMusik Rheinland-Pfalz/Saar (JENM) zu komponieren. Alle Vier waren Mitglieder des Ensembles, das unter der künstlerischen Leitung des Trierer Schlagzeugers Walter Reiter steht.

Vier KünstlerInnen stellen mit ihren unterschiedlichen Werken die Bandbreite zeitgenössischen Komponierens vor und überzeugen durch ihren Ideenreichtum:
Adrian Nagel mit "Ausstellung"
Markus Radke mit "con:text"
Franz Ferdinand August Rieks mit "Laufen durch tote und lebendige Zeit, op. 142"
Katharina Roth mit "Folgen folgen"

Präsentiert werden die Kompositionen durch das 15-köpfige, kammermusikalisch besetzte JENM, eine Kooperation zwischen Rheinland-Pfalz und dem Saarland.
Die solistischen Partien übernehmen die Villa Musica-Stipendiatin Nadezda Filippova (Klavier) und Anna Eufinger (Gesang), beide zuhause in zeitgenössischen Klängen. Die musikalische Gesamtleitung obliegt Prof. Gerhard Müller-Hornbach, Komponist und Dirigent des renommierten "Mutare Ensemble" Frankfurt/Main.

Dirigent: Prof. Gerhard Müller-Hornbach
Gesang: Anna Eufinger
Klavier Nadezda Filippova