Bild: hr-Bigband - Jazz went up the riverBild: hr-Bigband - Jazz went up the river
hr-Bigband - Jazz went up the river weitere Infos

Information zur Veranstaltung

hr-Bigband - Jazz went up the river

Der erste Spross des Jazz wuchs in New Orleans, und seine Wurzeln streckten sich ins Delta des Mississippi . In den Straßen der Stadt und auf den Flussdampfern erklang die Musik, aus der später die Kunstform des Jahrhunderts werden sollte . Mit Louis Armstrong schip - perte der Jazz stromaufwärts, wuchs in Chicago heran und wurde mit Fletcher Henderson und Duke Ellington in New York City erwachsen . Musik aus dieser Jugendzeit des Jazz präsentiert die hr-Bigband im neuen einstündigen Konzertformat für Mädchen und Jungen von 10 bis 14 Jahren . Die Konzerte sind für die Jugendlichen aufbereitet, werden moderiert und für Schulklassen mit didaktischem Material angeboten .

Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

(Foto: Shutterstock/hr-Grafik)