Bild: hr- Bigband -Jazzclub im Studio II
hr- Bigband -Jazzclub im Studio II weitere Infos

Information zur Veranstaltung

JAZZCLUB IM STUDIO II

OLIVER LEICHT TRIFFT HANNO BUSCH
FÜNF GERADEAUS

Auch nachdem Jörg Achim Keller 2008 als Chefdirigent zur NDR Bigband gewechselt hatte, blieb er »seiner« hr-Bigband treu. Regelmäßig kommt er als Arrangeur in den Hessischen Rundfunk zurück. Nun haben Heinz-Dieter Sauerborn und Frank Wellert ein Quintett zusammengestellt, das Keller mal wieder als swingenden Schlagzeuger auf die Bühne holt. »Straight ahead« oder mit anderen Worten »geradeaus « wird das Programm angelegt sein, mit Kompositionen von Sauerborn und Keller. Frank Wellert, der im Trompetensatz der hr-Bigband für die hohen Töne zuständig ist, erhält hier ausführlich Gelegenheit, sein solistisches Können unter Beweis zu stellen. Vorher aber zelebriert Oliver Leicht an der Alt- und B-Klarinette zusammen mit dem Kölner Gitarristen Hanno Busch die Kunst des kammermusikalischen Duo-Spiels: feinste akustische Handarbeit auf der Basis des Great American Songbooks.