Bild: hr-Bigband - Robben Ford
hr-Bigband - Robben Ford weitere Infos

Information zur Veranstaltung

ROBBEN FORD Gitarre, Gesang
ED PARTYKA Leitung

So schwerelos und dabei geerdet wie Robben Ford spielt kein anderer Gitarrist den Blues. Er ist eben mehr als ein reiner Bluesmann. Sein erstes Instrument war das Saxofon, und Jazzsaxofonisten wie John Coltrane oder Archie Shepp waren seine Vorbilder. Als ihn Miles Davis Ende der Achtzigerjahre in seine Band holte, war aus Robben Ford längst der für seinen Legatostil berühmte Gitarrist geworden. Einer, der den Blues mit der Sophistication des Jazz aufladen kann, ohne ihm seine Seele zu nehmen. Robben Fords erstes Gastspiel bei der hr-Bigband im März 2015 war auch eine Premiere für ihn selbst: Noch nie zuvor hatte er als Gitarrist und Sänger für ein komplettes Konzert vor einer Bigband gestanden. Wie nicht anders zu erwarten brachte er die Funken zum Fliegen, weshalb sich die hr-Bigband auf das Wiedersehen mit Mr. Robben Ford freut.