Bild: hr-Sinfoniekonzert - Frank Peter Zimmermann, Andrés Orozco-EstradaBild: hr-Sinfoniekonzert - Frank Peter Zimmermann, Andrés Orozco-Estrada
hr-Sinfoniekonzert - Frank Peter Zimmermann, Andrés Orozco-Estrada weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für hr-Sinfoniekonzert - Frank Peter Zimmermann, Andrés Orozco-Estrada im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

hr-SINFONIEKONZERTE, Donnerstag 8. Juni 2017 und Freitag 9. Juni 2017 um 20 Uhr

Alte Oper Frankfurt | Großer Saal

Zimmermann spielt Beethoven

Frank Peter Zimmermann | Violine
Andrés Orozco-Estrada | Dirigent

György Ligeti | Lontano
Ludwig van Beethoven | Violinkonzert
Béla Bartók | Konzert für Orchester

 
»Schön, wunderschön bist du, Ungarland« – diesen Operettenschlager zitiert Béla Bartók in seinem »Konzert für Orchester«, diesem so brillanten wie atemberaubend virtuosen Spätwerk des großen ungarischen Komponisten. In einer Zeit, in der die Schönheit und Kreativkraft Ungarns von den politischen Umständen überdeckt zu werden droht, setzen Andrés Orozco-Estrada und das hr-Sinfonieorchester bewusst einen Ungarn-Akzent: Mit dem spannungsgeladenen Orchesterflirren von György Ligetis »Lontano« und mit dem vor Ideen, Zitaten und Charakteren nur so strotzenden Bartók-Konzert.

 

AKTUELLE PROGRAMMÄNDERUNG:

Leonidas Kavakos, der in diesem Konzert eigentlich das Brahms'sche Violinkonzert spielen wollte, musste seine Mitwirkung wegen eines aktuellen Trauerfalls in seiner engsten Familie leider absagen. Kurzfristig konnten wir Frank Peter Zimmermann als Ersatz gewinnen. Er wird das nicht minder bekannte und beeindruckende Violinkonzert Ludwig van Beethovens präsentieren.