Bild: hr-SinfoniekonzerteBild: hr-Sinfoniekonzerte
hr-Sinfoniekonzerte weitere Infos

Information zur Veranstaltung

hr-Sinfoniekonzerte

Der Konzert-Klassiker des hr-Sinfonieorchesters in der Alten Oper bietet das ganze Spektrum der Sinfonik: große Werke, renommierte Künstler und spannende Interpretationen.

Neben Chefdirigent Alain Altinoglu sind in der Saison 2022/23 auch Constantinos Carydis, Andris Poga, Tarmo Peltokoski und Jukka-Pekka Saraste als Gäste am Pult des hr-Sinfonieorchesters zu erleben und man kann sich auf die Wiederbegegnung mit zwei ehemaligen Chefdirigenten freuen: Hugh Wolff und Andrés Orozco-Estrada.

Mit Emmanuel Tjeknavorian als »Artist in Residence« ist ein faszinierender junger österreichischer Geiger kennenzulernen. Hilary Hahn wird wieder mit dem hr- Sinfonieorchester musizieren und gleich zu Beginn ist die Pianisten-Legende Evgeny Kissin zu Gast. Weitere renommierte Solist*innen sind Hanna-Elisabeth Müller, Edgard Moreau, Yulianna Avdeeva. Carolin Widmann, Lucas & Arthur Jussen, Mahan Esfahani, Regula Mühlemann und Seong-Jin Cho.

The Frankfurt Radio Symphony's classic concert at the Alte Oper concert hall offers the entire spectrum of symphonic music: great works, renowned artists and exciting interpretations.

In addition to Music Director Alain Altinoglu, the 2022/23 season will also feature Constantinos Carydis, Andris Poga, Tarmo Peltokoski and Jukka-Pekka Saraste as guests on the podium of the Frankfurt Radio Symphony, and one can look forward to a reunion with two former Music Directors: Hugh Wolff and Andrés Orozco-Estrada.

With Emmanuel Tjeknavorian as »Artist in Residence« a fascinating young Austrian violinist can be met. Hilary Hahn will again perform with the Frankfurt Radio Symphony and right at the beginning the pianist legend Evgeny Kissin will be a guest. Other renowned soloists are Hanna-Elisabeth Müller, Edgard Moreau, Yulianna Avdeeva. Carolin Widmann, Lucas & Arthur Jussen, Mahan Esfahani, Regula Mühlemann and Seong-Jin Cho.

(Foto: PhotoWerk)