Bild: hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Artist in Residence- Kammerkonzert mit Francois Leleux
hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Artist in Residence- Kammerkonzert mit Francois Leleux weitere Infos

Information zur Veranstaltung

KAMMERMUSIK IM hr-SENDESAAL
Artist in Residence

KAMMERKONZERT MIT FRANÇOIS LELEUX

François Leleux | Oboe
José Luis García Vegara | Oboe
Nicolas Cock-Vassiliou | Oboe
Michael Höfele | Englischhorn
Clara Andrada de la Calle | Flöte
Andreas Küppers | Cembalo
Webern Trio Frankfurt:
Akemi Mercer-Niewöhner | Violine
Dirk Niewöhner | Viola
Ulrich Horn | Violoncello

 

Wolfgang Amadeus Mozart |
Quartett D-Dur für Flöte, Violine, Viola und Violoncello KV 285
Pierre Danican Philidor

Suite d-Moll für zwei Oboen

Johann Sebastian Bach |
Triosonate d-Moll für Flöte, Oboe, Violoncello und Cembalo BWV 1036

Wolfgang Amadeus Mozart |
Quartett F-Dur KV 370 für Oboe, Violine, Viola und Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart/Lin Qing  

Die Zauberflöte – Bearbeitung für sechs Oboen

 

Den faszinierenden französischen Oboisten François Leleux kann man als »Artist in Residence« in dieser Spielzeit mehrfach als Solist bewundern. Mit seinem atemberaubenden, sinnlichen Spiel ist er ein willkommener Gast auch in der Kammermusik-Reihe des hr-Sinfonieorchesters. Das gemeinsam mit beiden Solo-Oboisten, der Solo-Flötistin und weiteren Orchestermusikern präsentierte Programm bietet ein ganzes Füllhorn herrlicher Kammermusiken aus der Zeit der Wiener Klassik: für verschiedenste Besetzungen, mit und ohne Oboe, sowie zwei musikalischen Ausflügen ins Barock.