Bild: hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Artist in Residence- Kammerkonzert mit Francois Leleux
hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Artist in Residence- Kammerkonzert mit Francois Leleux weitere Infos

Information zur Veranstaltung

KAMMERMUSIK IM hr-SENDESAAL
Artist in Residence

KAMMERKONZERT MIT FRANÇOIS LELEUX

FRANÇOIS LELEUX | Oboe
JOSÉ LUIS GARCÍA VEGARA / NICOLAS COCK-VASSILIOU | Oboe
MICHAEL HÖFELE | Englischhorn
CLARA ANDRADA DE LA CALLE | Flöte
ANDREAS KÜPPERS | Cembalo
WEBERN TRIO FRANKFURT:
AKEMI MERCER-NIEWÖHNER | Violine
DIRK NIEWÖHNER | Viola
ULRICH HORN | Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart | Quartett D-Dur für Flöte, Violine, Viola und Violoncello KV 285
Ludwig van Beethoven | Trio C-Dur für zwei Oboen und Englischhorn op. 87
Johann Sebastian Bach | Triosonate d-Moll für Flöte, Oboe, Violoncello und Cembalo BWV 1036
Ludwig van Beethoven | Variationen über »Là ci darem la mano« aus Mozarts Oper »Don Giovanni« für zwei Oboen und Englischhorn

Den faszinierenden französischen Oboisten François Leleux kann man als »Artist in Residence « in dieser Spielzeit mehrfach als Solist bewundern. Mit seinem atemberaubenden, sinnlichen Spiel ist er ein willkommener Gast auch in der Kammermusik-Reihe des hr-Sinfonieorchesters. Das gemeinsam mit beiden Solo-Oboisten, der Solo-Flötistin und weiteren Orchestermusikern präsentierte Programm bietet ein ganzes Füllhorn herrlicher Kammermusiken aus der Zeit der Wiener Klassik: für verschiedenste Besetzungen, mit und ohne Oboe, sowie mit einem kleinen musikalischen Ausflug ins Barock.