Bild: hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Die Winterreise für kleines OrchesterBild: hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Die Winterreise für kleines Orchester
hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Die Winterreise für kleines Orchester weitere Infos

Information zur Veranstaltung

DIE »WINTERREISE«
FÜR KLEINES ORCHESTER

MITGLIEDER DES hr-SINFONIEORCHESTERS

GEORG POPLUTZ | Tenor
KARIN HENDEL | Leitung

Hans Zender | Schuberts »Winterreise« – Eine komponierte Interpretation

Ungehörte Facetten. Sie zählt zu den bekanntesten Liederzyklen der abendländischen Musik mit einer emotionalen Intensität und Ausdruckstiefe, die bis heute unmittelbar bewegt und in den Bann zieht. Der Doyen der deutschen Gegenwartsmusik Hans Zender, seines Zeichens intimer Schubert-Kenner und -Bewunderer, hat sich von dessen »Winterreise« einnehmen lassen und ihr eine faszinierende, feinsinnig interpretierende neue Gestalt geschaffen, voller unerhörter Klangmomente und überraschender Farben.

(Foto: Ben Knabe/ Andreas Frommknecht)